Advertisement

© 1999

Die EU lesen

Diskursive Knotenpunkte in der britischen Europadebatte

Book

Part of the Forschung Politikwissenschaft book series (FPOLIT, volume 31)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Thomas Diez
    Pages 15-33
  3. Thomas Diez
    Pages 35-97
  4. Thomas Diez
    Pages 99-191
  5. Thomas Diez
    Pages 321-350
  6. Back Matter
    Pages 351-374

About this book

Introduction

Die britische Europapolitik ist eines der am häufigsten untersuchten Themen der Außenpolitikforschung. Dabei konzentrieren sich die meisten Arbeiten auf die Erklärung eines vorherrschenden Euroskeptizismus. Das Buch betont demgegenüber, daß die britische Europadebatte zumindest seit den sechziger Jahren von einer Vielzahl von Konstruktionen des Regierens in Europa geprägt ist, die sich in ihren zugrundeliegenden Legitimationskriterien unterscheiden. Im Mittelpunkt stehen dabei verschiedene Ausprägungen des Leitbilds einer "Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft", die sich vor allem über ihre ökonomische Leistungsfähigkeit legitimiert.
Die Studie verortet diese unterschiedlichen Lesarten der EU in einem diskursiven Geflecht von Metanarrativen, die den jeweiligen Legitimationskriterien einen Sinn verleihen und ganz unterschiedliche Konzeptualisierungen der traditionellen Erklärungsfaktoren für Euroskeptizismus ermöglichen. Daraus resultiert ein Bild der britischen Europadebatte, das weitaus differenzierter ist, als es landläufig erscheint.

Keywords

Außenpolitik Britische Europapolitik Europapolitik Europäische Union (EU) Macht

Authors and affiliations

  1. 1.KopenhagenDeutschland

Bibliographic information

  • Book Title Die EU lesen
  • Book Subtitle Diskursive Knotenpunkte in der britischen Europadebatte
  • Authors Thomas Diez
  • Series Title Forschung Politikwissenschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09696-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-2462-6
  • eBook ISBN 978-3-663-09696-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 374
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma