Advertisement

Devianz

und andere gesellschaftliche Probleme

  • Marek Fuchs
  • Jens Luedtke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Devianz …

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Felix Tretter
      Pages 26-52
    3. Sabina Burton
      Pages 53-69
    4. Walter Kiefl
      Pages 70-81
    5. Marek Fuchs, Jens Luedtke
      Pages 82-110
    6. Manuela Boatcă
      Pages 111-130
    7. Ralf Ottermann
      Pages 131-145
  3. … und andere gesellschaftliche Probleme

    1. Front Matter
      Pages 147-147
    2. Marie-Theres Tinnefeld
      Pages 149-162
    3. Rolf Ziegler
      Pages 163-181
    4. Jürgen Delitz
      Pages 242-257

About this book

Introduction

Gegenstand des Sammelbandes sind gesellschaftliche Probleme, allen voran die Devianz. Die Zivilisierung und andere Prozesse haben die Regelungsdichte stark erhöht, wodurch Regelüberschreitungen - also Devianz - immer wahrscheinlicher werden, zumal bei steigender Individualisierung. Im regulierten sozialen Raum wird Regelübertretung zunehmend als Bedro-hung wahrgenommen, gegen sie anzugehen relevant für die Legitimität des Staates. Behandelt werden: Gewaltbereitschaft, Gewaltwahrnehmung, weibliche Gewalt, Gewaltopfer, Gewalt- und Drogenprävention, Freiheitsrechte gegen den Leviathan. Daneben bestehen andere Problemfelder, die nicht selten den nationalstaatlichen Rahmen überschreiten wie beispielsweise der Arbeitsmarkt oder die Frage nach einer europäischen Kultur. Auch Wissenschaftlerverhalten kann zum Problem werden, ethisch angemessenes Handeln damit zur Verpflichtung.

Keywords

Devianz Drogen Ethik Freiheitsrechte Gender Gewalt Kriminalität Kultur Macht Nation Raum Soziologie Struktur Zivilisierung soziale Probleme

Editors and affiliations

  • Marek Fuchs
    • 1
  • Jens Luedtke
    • 1
  1. 1.EichstättDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09666-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-4056-5
  • Online ISBN 978-3-663-09666-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking