Advertisement

© 2002

Chancen für die Erwerbsarbeit im Alter

Betriebliche Personalpolitik und ältere Erwerbstätige

  • Christoph Behrend
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Erwerbsarbeit Älterer im Wandel — demographische Herausforderungen und Veränderungen der Arbeitsgesellschaft

  3. Rahmenbedingungen betrieblicher altersselektiver Entscheidungsprozesse

  4. Betriebliche Personalstrategien in der Zukunft — Die Förderung von beruflicher Weiterbildung als Ausweg?

    1. Front Matter
      Pages 87-87
    2. Friederike Behringer
      Pages 89-105
  5. Fazit

  6. Back Matter
    Pages 131-131

About this book

Introduction

Der Band diskutiert Fragen des Umgangs mit älteren Mitarbeitern und deren Einsatzmöglichkeiten vor dem Hintergrund neuer Herausforderungen für das betriebliche Personalmanagement: Demografischer und technologischer Wandel führen zu einer Neubewertung der Ressource der älteren Erwerbspersonen.

Keywords

Alter Altern Arbeitnehmer Arbeitsorganisation Beschäftigung Beteiligung Bevölkerung Erwerbstätige Flexibilität Generation Nation Organisation Struktur Tausch ältere Arbeitnehmer

Editors and affiliations

  • Christoph Behrend
    • 1
  1. 1.Fachhochschule LausitzCottbus/Deutsches Zentrum für AltersfragenBerlinDeutschland

About the editors

Dr. Christoph Behrend, Deutsches Zentrum für Altersfragen (DZA), Berlin, Professor für Soziologie an der FH-Lausitz, Cottbus.

Bibliographic information

  • Book Title Chancen für die Erwerbsarbeit im Alter
  • Book Subtitle Betriebliche Personalpolitik und ältere Erwerbstätige
  • Editors Christoph Behrend
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09481-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-3085-6
  • eBook ISBN 978-3-663-09481-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 131
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma