Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Einführung

  • Horst Albach

Part of the Die Wirtschaftswissenschaften book series (WIWI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Horst Albach
    Pages 1-51
  3. Horst Albach
    Pages 235-267
  4. Horst Albach
    Pages 269-317
  5. Horst Albach
    Pages 319-363
  6. Horst Albach
    Pages 365-407
  7. Horst Albach
    Pages 409-459
  8. Horst Albach
    Pages 461-484
  9. Horst Albach
    Pages 485-486
  10. Back Matter
    Pages 487-496

About this book

Introduction

Die vorliegende Einführung in die Betriebswirtschaftslehre steht in einer langen Tradi­ tion; sie ist das Ergebnis einer langandauernden Beschäftigung mit der Frage, wie Stu­ denten des ersten Semesters in die Betriebswirtschaftslehre eingeführt werden sollten. Die Tradition beginnt mit Erich Gutenberg (1897-1982) oder mit Eugen Schmalenbach (1873-1955) oder mit Jacques Turgot (1727-1781). Es ist eine Tradition, in der die Unternehmung als eine Institution angesehen wird, die knappe ökonomische Ressour­ cen intelligent kombiniert, um Produkte oder Dienstleistungen herzustellen, die von den Menschen höher bewertet werden als die Summe der eingesetzten Ressourcen. Jacques Turgot war der erste, der die Frage stellte, ob es eine gesetzmäßige Beziehung zwischen dem Ertrag eines solchen Kombinationsprozesses und den eingesetzten Ressourcen gibt, und sie (wenn auch falsch) löste. Eugen Schmalenbach drehte die Fragestellung um und untersuchte den gesetzmäßigen Zusammenhang zwischen den Kosten für die Ressourcen und dem Ertrag der Tätigkeit der Unternehmung. Erich Gutenberg verband beide Fragestellungen in seinem produktivitätsorientierten Ansatz der Betriebswirtschaftslehre und lieferte damit die theoretische Grundlage für die gesetzmäßige Verbindung von Aufwand und Ertrag unternehmerischer Tätigkeit.

Keywords

Allgemeine BWL Allgemeine Betriebswirtschaftslehre BWL Beschaffung Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre (BWL) Finanzierung Investition Management Marketing Produktion Rechnungswesen Wirtschaft Wirtschaftslehre

Authors and affiliations

  • Horst Albach
    • 1
  1. 1.Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung Koblenz (WHU)Humbold-Universität zu BerlinBonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09242-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-12935-0
  • Online ISBN 978-3-663-09242-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods