Advertisement

„Leben und Lernen sind weit auseinander!“

Eine Studie zur Rezeption der Handlungsorientierten Didaktik durch Englischlehrerinnen und -lehrer am Gymnasium

  • Authors
  • Andrea Reinartz

Part of the Studien zur Bildungsgangforschung book series (SBGF, volume 2)

About this book

Introduction

Handlungsorientierter Unterricht soll die Schüler dazu anregen, Leben und Lernen zu verbinden. Wie aber wird diese didaktische Forderung in der Praxis tatsächlich eingelöst? Wie setzen Schulpraktiker ihr Konzept im Englischunterricht der gymnasialen Oberstufe um? Diese Fragen werden anhand von Fallstudien auf der Grundlage von Interviews und Unterrichtsbeobachtungen beantwortet.

Keywords

Bildungsgang Didaktik Englisch Englischunterricht Erziehung Erziehungswissenschaft Fremdsprache Fremdsprachenunterricht Gymnasiale Oberstufe Gymnasium Handlungsorientierter Unterricht Handlungsorientierung Lehrer handlungsorientierter Fremdsprachenunterricht

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09188-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3788-6
  • Online ISBN 978-3-663-09188-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking