Advertisement

© 1997

Synergieeffekte bei Unternehmenskäufen

Identifikation im Beschaffungs- und Produktionsbereich von Industriebetrieben

  • Authors
Textbook

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

About this book

Introduction

Die Realisierung von Synergieeffekten wird sehr oft als Zielsetzung von Unternehmenskäufen genannt. Fehleinschätzungen der Synergiepotentiale führen jedoch häufig zu Mißerfolgen. Markus Ziegler entwickelt eine konzeptionelle Grundlage für die Beurteilung von Synergiepotentialen bei Industriebetrieben. Im Anschluß daran wird diese Beurteilungsgrundlage für die Identifikation von Synergieeffekten im Beschaffungs- und Produktionsbereich eingesetzt. Der Autor weist nach, daß viele Synergieeffekte nur unter sehr restriktiven Bedingungen realisierbar oder überhaupt nicht existent sind.

Keywords

Akquisition Beschaffung Beschäftigung Fusion Produktion Synergieeffekte Unternehmensakquisition Unternehmenskäufe Unternehmensübernahme Übernahme

About the authors

Dr. Markus Ziegler war Assistent am Lehrstuhl für Industriebetriebslehre der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, wo er auch promovierte.

Bibliographic information

  • Book Title Synergieeffekte bei Unternehmenskäufen
  • Book Subtitle Identifikation im Beschaffungs- und Produktionsbereich von Industriebetrieben
  • Series Title Gabler Edition Wissenschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09014-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-6473-9
  • eBook ISBN 978-3-663-09014-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XX, 240
  • Number of Illustrations 18 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering