Qualität von Entscheidungsprozessen der Geschäftsleitung

Eine empirische Untersuchung mittelständischer Unternehmen

  • Authors
  • Thorsten Reitmeyer

Part of the Unternehmensführung & Controlling book series (UFC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Thorsten Reitmeyer
    Pages 1-5
  3. Thorsten Reitmeyer
    Pages 6-14
  4. Thorsten Reitmeyer
    Pages 15-70
  5. Thorsten Reitmeyer
    Pages 71-90
  6. Thorsten Reitmeyer
    Pages 91-120
  7. Thorsten Reitmeyer
    Pages 172-190
  8. Back Matter
    Pages 191-238

About this book

Introduction

Die Erforschung empirischer Entscheidungsprozesse in Unternehmen ist aufgrund der zahlreichen Einflussfaktoren ein sehr komplexes Vorhaben, bei dem ein gewisses Maß an Abstraktion unvermeidlich ist. Um neben theoretischen Erkenntnissen eine hohe praktische Relevanz zu gewährleisten, ist die Konzentration auf diejenigen Bereiche erforderlich, die im unmittelbaren Einflussbereich der Unternehmensleitung liegen. Auf der Basis einer Befragung von 3000 Unternehmen analysiert Thorsten Reitmeyer die Qualität von Entscheidungsprozessen der Geschäftsführung mittelständischer Unternehmen. Der Autor weist nach, dass der Entscheidungsprozess bei geeigneter inhaltlicher Ausgestaltung ein signifikanter Erfolgsfaktor sein kann und leitet aus den empirisch gewonnenen Ergebnissen Gestaltungsempfehlungen für die Unternehmenspraxis ab.

Keywords

Controlling Erfolgsfaktor Geschäftsführung Geschäftsleitung Unternehmensführung Unternehmensführung und Controlling Zielsetzung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08894-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7115-7
  • Online ISBN 978-3-663-08894-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods