Advertisement

© 1999

Perzeptives Gruppieren und Bildanalyse

  • Authors
Book

Part of the Studien zur Kognitionswissenschaft book series (SZKW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xx
  2. Stefan Posch
    Pages 1-15
  3. Stefan Posch
    Pages 17-66
  4. Stefan Posch
    Pages 67-94
  5. Stefan Posch
    Pages 95-112
  6. Stefan Posch
    Pages 113-179
  7. Stefan Posch
    Pages 181-194
  8. Stefan Posch
    Pages 195-227
  9. Stefan Posch
    Pages 229-233
  10. Back Matter
    Pages 235-295

About this book

Introduction

Bildanalysesysteme zielen auf eine symbolische Beschreibung bildhafter Sensordaten, die für die Lösung einer gegebenen Aufgabenstellung geeignet ist. Die Verarbeitung erfolgt sowohl in biologischen als auch künstlichen Systemen über eine Reihe zunehmend abstrakter Repräsentationsebenen der Information. Neben einer Reduktion der Datenmenge wird vor allem die explizite Repräsentation von bildinhärenter Information angestrebt. Stefan Posch nutzt Gestaltgesetze zur expliziten Organisation von Bildprimitiva. In einem hierarchischen Ansatz werden aus Kontursegmenten Gruppierungen wachsender Komplexität hypothetisiert und deren Signifikanz mit einem Markov Random Field bewertet. Der Autor fasst in einem zunächst parallelen Verarbeitungspfad Regionen in Bildfolgen aufgrund gemeinsamer Bewegung zu Einheiten zusammen. Durch diese Gruppierungsprozesse können nachgelagerte Verarbeitungsschritte wie Objekterkennung und Szeneninterpretation wirkungsvoll unterstützt werden, da sie auf stärker strukturierte Informationen aufsetzen können.

Keywords

Bildanalyse Bildverarbeitung Mustererkennung Objekterkennung Segmentierung Studien zur Kognitionswissenschaft

About the authors

Prof. Dr. Stefan Posch ist am Institut für Informatik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg tätig. Die hier angezeigte Arbeit wurde von Professor Dr. Gerhard Sagerer, Universität Bielefeld, als Habilitationsschrift angenommen.

Bibliographic information

  • Book Title Perzeptives Gruppieren und Bildanalyse
  • Series Title Studien zur Kognitionswissenschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08851-6
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-4365-9
  • eBook ISBN 978-3-663-08851-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XX, 295
  • Number of Illustrations 140 b/w illustrations, 63 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering