Patentinformationen für die strategische Planung von Forschung und Entwicklung

  • Authors
  • Holger Ernst

Part of the Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation book series (BTI, volume 18)

About this book

Introduction

Die Nutzung von Patentinformationen zur Unterstützung betrieblicher Entscheidungen ist durch erleichterte Zugriffsmöglichkeiten auf Patentdatenbanken entscheidend verbessert worden. Trotz des hohen Informationswertes von Patenten sind erhebliche Defizite bei der Nutzung von Patentinformationen für strategische Planungsaufgaben in der betrieblichen Praxis festzustellen. In dieser Arbeit werden Anwendungsfelder von Patentanalysen für die strategische Planung von F&E ausführlich dargestellt. Dabei wird für den Leser und potentiellen Anwender in der Industrie ein Instrumentarium entwickelt und anhand von Fallstudien vertieft, das auf betriebliche Problemstellungen direkt anwendbar ist. Ferner wird der Zusammenhang zwischen dem Patentierverhalten und dem ökonomischen Erfolg von Unternehmen untersucht. Unternehmen mit einer aktiven, strategisch geführten Patentpolitik erweisen sich dabei als eindeutig erfolgreicher als Unternehmen mit einer inaktiven, unsystematischen Patentpolitik. Zusätzlich wird eine Methodik aufgezeigt, das Patentierverhalten von Unternehmen qualitativ zu gewichten. Zusammenfassend werden auf Basis der empirischen Befunde Handlungsempfehlungen für die betriebliche Schutzrechtspolitik formuliert und die systematische Einbindung von Patentinformationen in strategische Entscheidungsprozesse aufgezeigt.

Keywords

Datenerhebung Forschung & Entwicklung (F&E) Innovation Patent Unternehmenserfolg Unternehmensplanung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08839-4
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0320-2
  • Online ISBN 978-3-663-08839-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods