Advertisement

© 1996

Multipersonalität bei Mehrfachzielentscheidungen

  • Authors
Textbook

About this book

Introduction

In Unternehmen sind in der Regel nicht nur Entscheidungsprobleme mit mehreren Zielen zu lösen, dies geschieht meist in Entscheidungsgruppen. Insbesondere in wirtschaftlichen Krisenzeiten besteht ein zunehmender Legitimationsdruck einer getroffenen Entscheidung und zudem das Akzeptanzproblem dieser Entscheidung. Zu beiden Problembereichen bestehen bereits eine Vielzahl von Lösungsvorschlägen und -verfahren, jedoch wurde deren Verknüpfung nur in Ausnahmefällen berücksichtigt. Ruth Paschka führte erstmals eine Systematisierung von Mehrzielverfahren unter dem Aspekt der Multipersonalität durch. Die Autorin stellt auf der Basis der leicht durchführbaren und verständlichen linearen Programmierung Möglichkeiten der Alternativenreduktion durch Generierung von Kompromißlösungen dar. Mit Hilfe dieser Verfahren wird eine kompromißfähige Lösungsmenge ermittelt, die als Basis für weitere Gruppenentscheidungen dient.

Keywords

Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL) Management Managementlehre Organisationstheorie Wirtschaft Wirtschaftslehre lineare Optimierung

About the authors

Dr. Ruth Paschka war bis Mai 1996 wissenschaftliche Assistentin am Institut für BWL an der Universität Lüneburg. Seit April 1996 ist sie in der Lehre sowie in der Projektbearbeitung freiberuflich tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Multipersonalität bei Mehrfachzielentscheidungen
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08780-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-6394-7
  • eBook ISBN 978-3-663-08780-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXV, 307
  • Number of Illustrations 64 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering