Migration und kommunale Integrationspolitik

Vergleich der Städte Bremen und Bologna

  • Authors
  • Giovanni Lamura

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Giovanni Lamura
    Pages 1-57
  3. Giovanni Lamura
    Pages 183-258
  4. Giovanni Lamura
    Pages 259-268
  5. Back Matter
    Pages 269-311

About this book

Introduction

Giovanni Lamura untersucht die Zusammenhänge, die zwischen den Lebensläufen in Deutschland und Italien lebender ausländischer Migranten und den auf lokaler Ebene in beiden Ländern getroffenen ausländerpolitischen Maßnahmen bestehen. Der empirische Vergleich wird auf zwei Ebenen verfolgt. Einerseits stellt der Autor Interviews mit Migranten vor, die zu den zahlreichsten Zuwanderergruppen gehören; andererseits analysiert er ausländerpolitisch relevante Beschlüsse der Bremischen Bürgerschaft sowie des Stadtrats Bologna im Zeitraum 1987 bis 1993. Die sich aus dieser Untersuchung ergebenden Resultate weisen darauf hin, daß die kommunale, von beiden Städten aktiv betriebene "Integrationspolitik" ihre Grenze in den von der entsprechenden nationalen Gesetzgebung festgesetzten Spielräumen findet. Es wird deutlich, daß die lokalen Anstrengungen für die Integration ausländischer Migranten selten erfolgreich sein können, wenn sie von der Bevölkerung für die Migranten - und nicht zusammen mit ihnen - unternommen werden.

Keywords

Ausländer Bevölkerungswanderung Biographie Ethnische Minderheit Gesellschaftliche Integration Integration Integrationspolitik Migranten Migration kommunale Integrationspolitik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08762-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-4299-7
  • Online ISBN 978-3-663-08762-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods