Advertisement

© 1999

Marketing für Systemanbieter

Ansätze zu einem Relationship Marketing-Konzept für das logistische Kontraktgeschäft

  • Authors
Book

Part of the Integrierte Logistik und Unternehmensführung book series (ILU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Tobias Engelsleben
    Pages 1-8
  3. Tobias Engelsleben
    Pages 9-113
  4. Tobias Engelsleben
    Pages 315-318
  5. Back Matter
    Pages 319-355

About this book

Introduction

Die Anbieter im Markt für Logistikdienstleistungen sind aufgrund der Liberalisierung und Deregulierung der Verkehrsmärkte einer Vielzahl wettbewerblicher Herausforderungen ausgesetzt, auf die sie nachhaltig im Zuge einer strategischen Reorganisation reagieren müssen. Eine der attraktivsten Nischen bietet das logistische Kontrakt- bzw. Systemgeschäft. Es ermöglicht den Unternehmen, sich vom logistischen Commodity-Markt abzugrenzen und Differenzierungsvorteile gegenüber Wettbewerbern zu suchen. Doch der Wandel vom Spediteur zum Logistikdienstleister gestaltet sich oft problematisch. Tobias Engelsleben geht der Frage nach, wie durch Marketing-Maßnahmen die Beschaffungsunsicherheit des Klienten berücksichtigt werden kann, und entwickelt auf Basis des Relationship Marketing-Ansatzes ein Rahmenkonzept für die Marketingkonzeption logistischer Systemanbieter. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht der Abbau des auf seiten der Nachfrager vorhandenen Vertrauensdefizits. Aus den gewonnenen Erkenntnissen leitet der Autor Handlungsempfehlungen für den Speditionsbereich ab.

Keywords

Beschaffung Integrierte Logistik Integrierte Logistik und Unternehmensführung Logistik Marketing Marketing-Konzept Relationship Marketing Unternehmensführung

About the authors

Dr. Tobias Engelsleben promovierte am Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, betriebswirtschaftliche Planung und Logistik (Prof. Dr. Werner Delfmann) der Universität zu Köln. Er ist derzeit als Consultant bei Simon • Kucher & Partners in Bonn tätig.

Bibliographic information

  • Book Title Marketing für Systemanbieter
  • Book Subtitle Ansätze zu einem Relationship Marketing-Konzept für das logistische Kontraktgeschäft
  • Series Title Integrierte Logistik und Unternehmensführung
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08719-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-6992-5
  • eBook ISBN 978-3-663-08719-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVI, 356
  • Number of Illustrations 17 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering