Management von Lieferanten-Produzenten-Beziehungen

Eine Analyse von Unternehmensnetzwerken in der deutschen Automobilindustrie

  • Authors
  • Boris Wertz

Part of the Unternehmensführung & Controlling book series (UFC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Boris Wertz
    Pages 1-5
  3. Boris Wertz
    Pages 7-40
  4. Boris Wertz
    Pages 133-171
  5. Boris Wertz
    Pages 173-190
  6. Back Matter
    Pages 191-253

About this book

Introduction

Unternehmensnetzwerke haben in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Diese Form der partnerschaftlichen Zusammenarbeit unterschiedlicher Unternehmen wird daher auch als Organisationsform der Zukunft gesehen.

Auf der Basis einer empirischen Analyse von Unternehmensnetzwerken in der Automobilindustrie zeigt Boris Wertz auf, wie die Beziehungen zwischen Lieferanten und Produzenten gestaltet sein müssen, um eine effektive Zusammenarbeit zu gewährleisten. Der Autor identifiziert die für dieses Beziehungsmanagement relevanten Erfolgsfaktoren und Instrumente und leitet daraus zentrale Implikationen für die Praxis ab.

Keywords

Automobilindustrie Management Unternehmensführung Unternehmensführung und Controlling Unternehmensnetzwerke

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08711-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7116-4
  • Online ISBN 978-3-663-08711-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering