Management von Kulturunterschieden

Phasenkonzept für internationale strategische Allianzen

  • Authors
  • Yvonne Stüdlein

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Yvonne Stüdlein
      Pages 3-19
  3. Kulturelle Perspektive Internationaler Allianzen

    1. Front Matter
      Pages 67-67
    2. Yvonne Stüdlein
      Pages 69-90
    3. Yvonne Stüdlein
      Pages 151-170
  4. Management von Kulturunterschieden

    1. Front Matter
      Pages 171-177
    2. Yvonne Stüdlein
      Pages 179-224
    3. Yvonne Stüdlein
      Pages 225-268
    4. Yvonne Stüdlein
      Pages 269-316
    5. Yvonne Stüdlein
      Pages 317-386
  5. Schlussbetrachtung

    1. Yvonne Stüdlein
      Pages 387-394
  6. Back Matter
    Pages 395-436

About this book

Introduction

Durch die schnelle und nachhaltige Globalisierung haben sich strategische Allianzen in den letzten Jahren zu einer bedeutenden Strategievariante für Unternehmungen im internationalen Wettbewerb entwickelt. Der gestiegenen Bedeutung stehen jedoch niedrige Erfolgsraten in der betrieblichen Praxis gegenüber. Der hohe Anteil gescheiterter Allianzen ist dabei nicht nur auf ökonomische Faktoren, sondern auch auf die Vernachlässigung kultureller Unterschiede zwischen Partnern verschiedener Nationalitäten zurückzuführen. Yvonne Stüdlein analysiert konkrete Probleme der Praxis und verdeutlicht die Relevanz des Faktors Kultur für ein erfolgreiches Management internationaler Allianzen. Mit Blick auf die Planung, Gestaltung und Durchführung strategischer Allianzen entwickelt die Autorin ein Phasenkonzept zum Management von Kulturunterschieden und leitet Handlungsempfehlungen für eine gezielte Berücksichtigung kooperationsrelevanter Unterschiede ab.

Keywords

Evaluation Globalisierung Interkulturell Management Managementlehre Strategieentwicklung Wettbewerb strategische Allianz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08710-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6505-7
  • Online ISBN 978-3-663-08710-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods