Advertisement

© 1996

Intra- und interorganisationale Delegation

Management — Handlungsspielräume — Outsourcingpraxis

  • Authors
Textbook

About this book

Introduction

In Managementwissenschaft und -praxis werden aktuell neue Wege zur Bewältigung von Dynamik und Turbulenz diskutiert, bei denen Delegation eine zentrale Rolle spielt. Heike Bruch entwickelt durch eine Verknüpfung von Erkenntnissen verschiedener Forschungsrichtungen ein neues integriertes Grundverständnis der Delegation. Den Kern der auf empirischen Untersuchungen basierenden Handlungsempfehlungen bildet das win-win-orientierte Modell MOBILE (Modell bilateralen Erfolgs). Dieses zeigt ein facettenreiches Instrumentenspektrum für eine flexible intra- und interorganisationale Delegation auf, bei dem die Interessen der Beteiligten kontinuierlich in den Gestaltungsprozeß einbezogen werden. In das Zentrum der pragmatischen Ausformung von MOBILE stellt die Autorin Empfehlungen für Outsourcingformen und -prozesse.

Keywords

Delegation Management Organisation Outsourcing

About the authors

Dr. Heike Bruch war seit 1991 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Unternehmensführung und Organisation von Prof. Dr. Claus an der Universität Hannover, wo sie auch 1996 promovierte.

Bibliographic information

  • Book Title Intra- und interorganisationale Delegation
  • Book Subtitle Management — Handlungsspielräume — Outsourcingpraxis
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08611-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-6407-4
  • eBook ISBN 978-3-663-08611-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXII, 414
  • Number of Illustrations 39 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering