Advertisement

© 1996

Evaluation von Hochschulleistungen

Leistungsindikatoren und Performance Measurements

  • Authors
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 1-5
  3. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 6-36
  4. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 37-68
  5. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 69-91
  6. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 92-151
  7. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 152-161
  8. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 162-171
  9. Back Matter
    Pages 173-224

About this book

Introduction

Aufgrund der zunehmenden Studentenzahlen und der hohen Investitionen in Forschungs- und Bildungseinrichtungen beanspruchte der Hochschulbereich in den letzten Jahren immer mehr öffentliche Mittel mit steigender Tendenz. Wurden die Hochschulbudgets bis anhin von den Parlamenten weitgehend stillschweigend genehmigt, wird dies - aufgrund der knappen Ressourcen - in Zukunft kaum mehr der Fall sein. Die erhöhte Staatsverschuldung und der härtere Verteilungskampf implizieren, daß Budgets und Leistungen von der Öffentlichkeit und vom Parlament kritischer hinterfragt werden. Ausweis und Vergleich von Hochschulleistungen werden zur Grundlage der Ressourcenzuteilung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, müssen geeignete Instrumente zur Evaluation von Hochschulleistungen geschaffen und eingesetzt werden. Dieses Buch beschreibt die konzeptionellen Grundlagen für eine umfassende Evaluation von Hochschulleistungen - basierend auf Leistungsindikatoren - , die einer Hochschulleitung, einem Bildungsministerium oder einer Regierung erlaubt, Lehre, Forschung und Management im Hochschulbereich zu messen und zu bewerten (Performance Measurements). Vertieft wird die Weiterentwicklung von Evaluationssystemen sowie die Problematik der Aggregation von Einzelinformationen, eine Problemstellung, die für Evaluation, Controlling und Revision gleichermaßen zentral ist. Qualitätssicherung und Wirkungssteuerung sind Themen, mit denen sich die Hochschulen intensiv befassen müssen, wollen sie im internationalen Wettbewerb ihre Position stärken und ausbauen.

Keywords

Ausbildung Bewertung Controlling Dienstleistung Evaluation Fakultät Forschung Hochschulbereich Hochschulmanagement Management Qualität Qualitätssicherung Universität Weiterbildung Wettbewerb

About the authors

Dr. Andrea Schenker-Wicki studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich und promovierte in den Fächern Operations Research und Informatik an der Universität Fribourg. Bei der hier angezeigten Arbeit handelt es sich um ihre Habilitationsschrift an der Universität St. Gallen. Frau Dr. Schenker-Wicki ist Chefbeamtin in der Nationalen Alarmzentrale.

Bibliographic information

  • Book Title Evaluation von Hochschulleistungen
  • Book Subtitle Leistungsindikatoren und Performance Measurements
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08485-3
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-0309-7
  • eBook ISBN 978-3-663-08485-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVI, 224
  • Number of Illustrations 50 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering