Advertisement

© 1998

Entwicklung einer verhaltensorientierten Controlling-Konzeption für die Arbeitsverwaltung

  • Authors
Book

About this book

Introduction

Das Controlling hat seinen Platz in der betriebswirtschaftlichen Theorie und Praxis gefunden. Dies gilt in jüngerer Zeit auch im Zusammenhang mit der Modernisierung öffentlicher Verwaltungen. Bei seinem Einsatz wird jedoch zu oft die personale Dimension vernachlässigt. Seine eigentliche Bedeutung aber erlangt es erst durch die Einflußnahme auf das Verhalten der Menschen. Demzufolge ist die Berücksichtigung potentieller, vom Controlling verursachter Verhaltenswirkungen Grundlage dieser Analyse. Am konkreten Beispiel der Bundesanstalt für Arbeit wird ein ganzheitliches Controlling-Konzept entwickelt. Es umfaßt gleichermaßen die instrumentelle Unterstützung wie auch die mitarbeiterbezogene Flankierung des Controlling. Aus dem Werkzeugkasten des Controllers werden dezidiert Anwendungsmöglichkeiten von Budgetierungs-, Indikatoren- und Kostenrechnungssystemen in öffentlichen Verwaltungen aufgezeigt. Wesentliche Facetten des Verhaltenswissen eines Controllers, wie die soziale und kommunkative Problemlösungskompetenz sowie die Motivationsfähigkeit, werden problematisiert. Zum 1. Januar 1998 hat das Sozialgesetzbuch (SGB III) das Arbeitsförderungsgesetz (AFG) abgelöst. Die mit dieser grundlegenden Reform des Arbeitsförderungsrechts einhergehenden gesetzlichen Änderungen sind in die zweite Auflage eingeflossen.

Keywords

Arbeitsverwaltung Controller Controller-Funktion Controlling Kostenrechnung Sozialversicherung

About the authors

Dr. Andreas Hoffjan studierte Betriebswirtschaftslehre und Mathematik an der Universität Münster. Er ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Controlling (Prof. Dr. W. Berens) an der Universität Düsseldorf. Er ist als Dozent für die Friedrich-Naumann-Stiftung und für die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie tätig. Seine dem hier angezeigten Buch zugrundeliegende Dissertation wurde als beste Dissertation des Jahres 1996 der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ausgezeichnet und erhielt den "Hessischen Innovationspreis Haushaltsreform 1998".

Bibliographic information

  • Book Title Entwicklung einer verhaltensorientierten Controlling-Konzeption für die Arbeitsverwaltung
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08461-7
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-0404-9
  • eBook ISBN 978-3-663-08461-7
  • Edition Number 2
  • Number of Pages XIX, 480
  • Number of Illustrations 42 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Accounting/Auditing
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering