Advertisement

Der Wert der Markenpersönlichkeit

Das Phänomen der strategischen Positionierung von Marken

  • Authors
  • Michaela Weis
  • Frank Huber
Book

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

About this book

Introduction

Das Konstrukt der Markenpersönlichkeit ist für das Markenmanagement ein strategischer Erfolgsfaktor. Unternehmen neigen daher verstärkt dazu, den von ihnen kreierten Markenprodukten eine unverwechselbare Persönlichkeit zu verleihen, die den Bedürfnissen des Konsumenten entspricht. Michaela Weis und Frank Huber analysieren den Einfluss der kongruenten Wahrnehmung einzelner Dimensionen der Markenpersönlichkeit und der menschlichen Persönlichkeit auf das Kaufverhalten der Konsumenten. Sie zeigen die hypothetische Verbindung zwischen der Persönlichkeit von Mensch und Marke durch die Means-End-Analyse auf und leiten aus den gewonnenen Erkenntnissen Empfehlungen für das Markenmanagement ab.

Keywords

Empirische Studie Kaufverhalten Konsum Konsument Marke Markenimage Verhaltensforschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08362-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7096-9
  • Online ISBN 978-3-663-08362-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering