Advertisement

© 1999

Die gesellschaftliche Resonanz auf das Abfallproblem

  • Authors
Textbook

About this book

Introduction

Bernd Martens zeichnet zunächst die historische Entwicklung der Abfallproblematik nach. Im zweiten Teil analysiert er die Einschätzungen gesellschaftlicher Akteure zur Vermeidung, Verwertung und Entsorgung von Abfall seit Anfang der neunziger Jahre. Es wird deutlich, dass es zu einer teilweisen Entkopplung von Wirtschaftswachstum und Abfallproduktion gekommen ist. Die befragten Akteure bewerten abfallwirtschaftliche Fragen vom Standpunkt der kognitiven Sicherheit. Dabei spielt die Beratung der Öffentlichkeit durch Experten eine immer wichtigere Rolle.

Keywords

Abfall Abfallbeseitigung Umweltschutz Verwertung empirische Sozialforschung Ökologie

About the authors

Dr. Bernd Martens habilitierte sich mit der hier angezeigten Arbeit an der Universität Tübingen. Seit 1998 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Karlsruhe.

Bibliographic information

  • Book Title Die gesellschaftliche Resonanz auf das Abfallproblem
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08211-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-4338-3
  • eBook ISBN 978-3-663-08211-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 251
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering