Advertisement

© 1998

Externe Verwertung von technologischem Wissen

  • Authors
Book

Part of the Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation book series (BTI, volume 25)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Karsten Boyens
    Pages 1-4
  3. Karsten Boyens
    Pages 245-250
  4. Back Matter
    Pages 251-277

About this book

Introduction

Die Verwertungsmöglichkeiten für das technologische Wissen eines Unternehmens sind nicht nur auf die unternehmensinterne Verwertung in Produkten und Prozessen beschränkt. Vielmehr kann technologisches Wissen auch extern verwertet werden, indem es anderen Unternehmen zur Nutzung überlassen wird. Karsten Boyens geht der Frage nach, unter welchen Umständen die externe Wissensverwertung für ein Unternehmen attraktiv sein kann. Darüber hinaus untersucht der Autor, wie sich verzerrte Einstellungen (z. B. "Not Invented Here"- oder "Only Use Here"-Syndrom) auf die Wissenspolitik und den Gewinn eines Unternehmens auswirken können.

Keywords

Forschung & Entwicklung (F&E) Forschung und Entwicklung Innovation Innovationsmanagement Management Technologietransfer

About the authors

Dr. Karsten Boyens promovierte 1998 bei Professor Dr. Klaus Brockhoff, Universität Kiel.

Bibliographic information

  • Book Title Externe Verwertung von technologischem Wissen
  • Series Title Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08139-5
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8244-0420-9
  • eBook ISBN 978-3-663-08139-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXIII, 277
  • Number of Illustrations 99 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business Strategy/Leadership
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics