Advertisement

Management von Technologiekooperationen

Partnersuche und vertragliche Planung

  • Authors
  • Boris Blumberg

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Boris Blumberg
    Pages 145-189
  3. Boris Blumberg
    Pages 191-216
  4. Back Matter
    Pages 217-246

About this book

Introduction

Zwischenbetriebliche Kooperationen beinhalten neben zahlreichen Vorteilen auch Nachteile für beide Unternehmen. Besonders problematisch ist, daß gerade durch die Zusammenarbeit jeder Partner die Möglichkeit hat, sich opportunistisch zu verhalten und damit das ihm entgegengebrachte Vertrauen zu mißbrauchen. Boris Blumberg erklärt Managementmechanismen, die das Entstehen von Problemen bei Kooperationen verhindern und somit zum Aufbau von gegenseitigem Vertrauen beitragen. Mit Hilfe der Transaktionskostentheorie wird die vertragliche Ausgestaltung einer Kooperation mit ihrem Problempotential analysiert. Der Autor berücksichtigt darüberhinaus explizit die soziale Einbettung von Unternehmen und die Partnersuche als Bestandteil des Managements von Kooperationen. Anhand verschiedener Technologiekooperationen aus fünf niederländischen Unternehmen werden die Ergebnisse empirisch überprüft.

Keywords

Kooperationen Kooperationsmanagement Management Markt- und Unternehmensentwicklung Unternehmensentwicklung Vertrauen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08122-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6778-5
  • Online ISBN 978-3-663-08122-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods