Advertisement

Der maschinelle Wasserbau

  • Günter Kühn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Günter Kühn
    Pages 11-11
  3. Günter Kühn
    Pages 13-16
  4. Günter Kühn
    Pages 17-22
  5. Günter Kühn
    Pages 23-30
  6. Günter Kühn
    Pages 31-34
  7. Günter Kühn
    Pages 35-60
  8. Günter Kühn
    Pages 61-67
  9. Günter Kühn
    Pages 68-98
  10. Günter Kühn
    Pages 99-183
  11. Günter Kühn
    Pages 184-218
  12. Günter Kühn
    Pages 219-258
  13. Günter Kühn
    Pages 259-337
  14. Günter Kühn
    Pages 338-367
  15. Back Matter
    Pages 401-407

About this book

Introduction

Der "große", d.h. der maschinelle Wasserbau, steht im Mittelpunkt, so wie er sich etwa in Kapitel 9 dieses Buches darstellt: Hochseebrücken, Dämme und Deiche, Unterwassertunnel und ihre Sicherung gegen Auskolken, Kaimauern, Hafenbauwerke, Molen, Kanäle, Pfahlbauwerke, Landvor- und Aufspülungen usw. Aber auch der "kleine" Wasserbau kommt zu seinem Recht, wenn es um Gräben, Spundwände oder Lanen geht. Mit der Offshore-Technik werden die Neulandgewinnung und der Meeresbergbau angesprochen. Eine besondere Rolle spielt die Verfahrenstechnik, die sich als "roter Faden" durch alle Kapitel des Buches zieht. Sie will eine Hilfe bei der Ordnung des Stoffes und einem schnelleren Zurechtfinden bei der Suche nach gängigen Lösungswegen gerade bei der Ausarbeitung von Sondervorschlägen und der Entwicklung neuer Geräte sein. Das Buch ist sowohl für Studenten wie für "alte Hasen" geschrieben - für erstere, um sich überhaupt mit der Fülle des Stoffes vertraut zu machen, für letztere zum schnelleren Zugriff beim Herausfiltern neuer Möglichkeiten und ihrer maschinellen Umsetzung. Größter Wert wird auf eine allgemeinverständliche Darstellung gelegt. Viele Abbildungen helfen dabei, mit wenigen Worten zu zeigen, worauf es ankommt. So hat das Buch hier und da fast den Charakter eines "Technischen Bilderbuches" bekommen.

Authors and affiliations

  • Günter Kühn
    • 1
  1. 1.Universität Karlsruhe (TH)KarlsruheDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08096-1
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-08097-8
  • Online ISBN 978-3-663-08096-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering