Konfliktbewältigung und kulturspezifisches Konfliktverhalten

  • Authors
  • Doris Kappe

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Doris Kappe
    Pages 9-40
  3. Doris Kappe
    Pages 41-159
  4. Doris Kappe
    Pages 164-168
  5. Doris Kappe
    Pages 169-174
  6. Doris Kappe
    Pages 175-202

About this book

Introduction

1. 1 Zielsetzung und Verlauf der empirischen Arbeit 7 2 Theoretischer Teil 9 2. 1 Theoretische Ansätze zur Analyse der Handlung in 9 interkulturellen Überschneidungssituationen 2. 2 Lernbedingungen in der interkulturellen Überschnei- 14 dungssituation 2. 3 Konfliktverständnis und -bewältigungsstrategien 20 2. 3. 1 Grundsätzliches zum Thema 'Konflikt' 20 Personenbezogener Ansatz zum Konflikt- 24 2. 3. 2 verständnis und zur Konfliktbewältigung 2. 3. 3 Konflikte in der interkulturellen Überschnei- 28 dungssituation 2. 4 Zusammenfassende Bemerkungen zum Theorieteil 40 3 Empirischer Teil 41 3. 1 Hypothesen der vorliegenden Arbeit 41 3. 1. 1 Hypothesen zur Verhaltensbeobachtung 42 3 . 1. 2 Hypothesen zum Fragebogen 43 Darstellung der Untersuchung 44 3. 2 48 3. 3 Merkmale der Stichprobe 3. 4 Methoden der Datenerhebung 50 3. 4. 1 Fragebogen zur interkulturellen Vorerfahrung 50 3. 4. 2 CPI - Persönlichkeitstest 50 3. 4. 3 Skala zur Erfassung der Ambiguitätstoleranz 52 Fragebogen zur Messung sozialer Handlungs- 52 3. 4. 4 kompetenz Rollenspiel zur Analyse des Konfliktverhaltens 53 3. 4. 5 55 3. 4. 6 Strategiefragebogen 56 3. 4. 7 Beobachtungsverfahren zur Erfassung und Analyse von Konfliktverhaltensweisen (BEAK) 3. 5 Statistische Auswertung der Verhaltensbeobachtungsdaten aus 60 den Rollenspielen 3. 5. 1 Auswertung der Verhaltensbeobachtungsdaten beim 61 Rollenspiel über alle Gruppen 3. 5. 2 Unterschiede zwischen den Kulturgruppen 62 3. 5. 3 Diskussion und Präzisierung der Befunde 63 3. 5. 4 Schlußfolgerungen zu den - auf die Verhaltens- 74 beobachtung - bezogenen Hypothesen 6 3. 5. 5 Interpretation der Ergebnisse 76 3.

Keywords

Konflikt Konfliktbewältigung Konflikte Kultur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08073-2
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-4194-5
  • Online ISBN 978-3-663-08073-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods