Advertisement

Informations- und Kommunikationstechnologie für vertikale Unternehmungskooperationen

Gestaltung unternehmungsübergreifender Geschäftsprozesse

  • Günter Schulteis
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-XVIII
  2. Grundlagen

    1. Günter Schulteis
      Pages 1-4
    2. Günter Schulteis
      Pages 5-15
  3. Darstellung des normativen Konzeptes

  4. Back Matter
    Pages 221-254

About this book

Introduction

Die Informations- und Materialflüsse sowie die Organisationsstrukturen von Unternehmungen bieten Potenziale, die sich am besten durch gemeinschaftliche Interaktion aller beteiligten Partner erschließen lassen. Durch eine innovative vertikale Kooperation können neue Formen der Arbeitsteilung entwickelt und implementiert werden, die zu einem bereichsübergreifenden, ganzheitlichen und damit gesamtkostenminimierenden Optimum beitragen.

Günter Schulteis entwirft ein Modell, das Unternehmungen und ihre externen Partner informell und organisatorisch über alle Wertschöpfungsstufen in Form einer "virtuellen Unternehmung" integriert. Im Mittelpunkt stehen Informations- und Kommunikationstechnologien, da bei jeder Aktivität innerhalb der Wertschöpfungskette Informationen verwendet und hervorgebracht werden. Ein durchgängig integriertes Informationsmanagement wird so zu einem wichtigen Erfolgsfaktor.

Authors and affiliations

  • Günter Schulteis
    • 1
  1. 1.HerzogenrathDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08055-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0476-6
  • Online ISBN 978-3-663-08055-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering