Advertisement

Unternehmen und Gesellschaft

Zur Grundlegung einer Ökonomik von Organisationen

  • Authors
  • Rüdiger Waldkirch

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Rüdiger Waldkirch
    Pages 1-9
  3. Rüdiger Waldkirch
    Pages 11-22
  4. Rüdiger Waldkirch
    Pages 93-131
  5. Rüdiger Waldkirch
    Pages 133-184
  6. Back Matter
    Pages 185-213

About this book

Introduction

In der Organisationstheorie werden handlungsleitende Vorstellungen und gesellschaftliche Bedingungen kaum berücksichtigt. Das Management handelt häufig nach Vorstellungen, die der Rolle von Organisationen, vor allem von großen Unternehmen, in der modernen Gesellschaft nicht gerecht werden. Oft sind ein negatives Echo in den Medien und Gewinneinbußen die Folge.

Rüdiger Waldkirch untersucht, weshalb die Organisationstheorie in Fragen der gesellschaftlichen Aufgaben, die Organisationen erfüllen sollen, keine verlässliche Orientierung bietet. Anhand ausgewählter Forschungsprogramme weist er ein handlungstheoretisches Kategoriensystem nach, das für die fehlerhaften Gestaltungsempfehlungen verantwortlich ist. Hieraus ergibt sich die Forderung des Autors nach einer veränderte Theoriebildung. Mit seiner Ökonomik der Organisationen legt er den Grundstein für eine neue ökonomische Organisationstheorie, die Managern und Bürgern besser geeignete Vorstellungen über die Rolle von Unternehmen vermitteln kann.

Keywords

Institutionenökonomie Management Markt- und Unternehmensentwicklung Organisation Organisationstheorie Unternehmensethik Unternehmenstheorie Anforderungen Organisationen Reflexion

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08004-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7739-5
  • Online ISBN 978-3-663-08004-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods