Advertisement

Unternehmensflexibilität

Analyse und Bewertung in der betrieblichen Praxis

  • Heike Bernard

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Heike Bernard
    Pages 1-7
  3. Heike Bernard
    Pages 17-62
  4. Heike Bernard
    Pages 85-171
  5. Heike Bernard
    Pages 173-189
  6. Heike Bernard
    Pages 191-195
  7. Back Matter
    Pages 197-232

About this book

Introduction

Globalisierung, neue Technologien und Produktionskonzepte, Kostendruck und Total Quality Management erfordern von allen Unternehmen ein hohes Maß an Flexibilität und Reaktionsfähigkeit. Die einzelnen Maßnahmen zur Flexibilisierung des Arbeitsprozesses müssen daher je nach unternehmensspezifischen Anforderungen sinnvoll kombiniert werden, um zum Erfolg zu führen.

Dr. Heike Bernard entwickelt, basierend auf der theoretischen Diskussion zu Organisationalem Lernen und Unternehmensflexibilisierung, einen Fragebogen zur Erfassung der Unternehmensflexibilität. Dieses Instrument dient als Leitfaden für Betriebe, die sich selbst klassifizieren und ihr eigenes Stärken- und Schwächenpotential identifizieren möchten.
Ergänzend werden Ergebnisse einer Untersuchung mit diesem Instrument in 140 Unternehmen präsentiert, branchen- und größenspezifische Unterschiede herausgearbeitet und typische Flexibilitätsmuster und -konzepte vorgestellt. Anhand eines Fallbeispiels wird die konkrete Umsetzung der einzelnen Flexibilisierungsmaßnahmen praxisnah geschildert.

"Unternehmensflexibilität" richtet sich an Praktiker in Unternehmen, Geschäftsführer, Organisationsentwickler, Unternehmensberater sowie Arbeitspsychologen und Arbeitswissenschaftler.
Studenten und Dozenten der Arbeitswissenschaft sowie der Arbeits- und Organisationspsychologie erhalten wertvolle Einblicke in die Praxis.

Dr. Heike Bernard ist Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Arbeitswissenschaft der Universität Kassel.

Keywords

Arbeitswissenschaft Organisation Unternehmung Weiterbildungsbereitschaft Bedarf Bewertung Darstellung Flexibilität Handlungsbedarf Instrumente lernende Organisation Unternehmen

Authors and affiliations

  • Heike Bernard
    • 1
  1. 1.Institut für ArbeitswissenschaftUniversität KasselDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07989-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11657-2
  • Online ISBN 978-3-663-07989-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering