Advertisement

Unternehmensidentität als Ressource

Zur Bedeutung eines identitätsorientierten Ressourcenmanagements für die Luxusgüterindustrie

  • Authors
  • Sascha Vukelic

Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Sascha Vukelic
    Pages 107-196
  3. Sascha Vukelic
    Pages 197-201
  4. Back Matter
    Pages 203-265

About this book

Introduction

Globalisierung, Unternehmensübernahmen, Innovationsdynamik, steigende Qualitätsansprüche der Käufer sowie die zunehmenden Imitationsversuche von Unternehmensleistungen kennzeichnen die gegenwärtige Situation in der Luxusgüterindustrie. Aufgrund der Intensivierung des Wettbewerbs ist das Management der betroffenen Unternehmen aufgefordert, zukunftsfähige Konzeptionen zur Sicherung der eigenen Erfolgspotenziale bereitzustellen, um somit auch im globalen Marktgeschehen überlegen konkurrieren zu können.

Sascha Vukelic untersucht theoretisch fundiert, welche identitätsrelevanten Unternehmensressourcen für die nachhaltige Stärkung der Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit von Unternehmen der Luxusgüterindustrie geeignet sind. Im Rahmen einer explorativen Fallstudie stellt der Autor am Beispiel von vier global agierenden Luxusgüterunternehmen die Schlüsselressourcen vor, die für die jeweilige Identität der Unternehmen von maßgeblicher Bedeutung sind.

Keywords

Markt- und Unternehmensentwicklung Innovation Innovationsfähigkeit Management Unternehmensentwicklung Wettbewerb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07970-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7071-6
  • Online ISBN 978-3-663-07970-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods