Die Performance von Unternehmen vor und nach dem Börsengang

  • Authors
  • Ferdinand Bernhard Mager

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Ferdinand Bernhard Mager
    Pages 1-4
  3. Ferdinand Bernhard Mager
    Pages 5-71
  4. Ferdinand Bernhard Mager
    Pages 73-149
  5. Ferdinand Bernhard Mager
    Pages 151-173
  6. Ferdinand Bernhard Mager
    Pages 175-197
  7. Ferdinand Bernhard Mager
    Pages 199-203
  8. Back Matter
    Pages 205-228

About this book

Introduction

Die empirische Forschung zu Börsenneueinführungen konzentriert sich meist auf den Kursverlauf am Börsenmarkt. Die fundamentale Entwicklung der Unternehmen fand bisher in der Forschung am deutschen Kapitalmarkt kaum Beachtung.

Diese Lücke schließt Ferdinand Mager mit seiner Analyse der Performance von Unternehmen vor und nach dem Börsengang. Der Autor zeigt anhand eines breitangelegten Kennzahlensystems, Entscheidungs- und Verhaltensmuster von Alteigentümern und Managern auf. Erstmalig für den deutschen Kapitalmarkt wird auch der Zeitraum vor dem Börsengang in die Untersuchung einbezogen.

Das Buch wendet sich an Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Investition und Finanzierung. Interessant ist es auch für Praktiker im Investmentbanking und börsennotierte Unternehmen oder solche, die ein "going public" planen.

Keywords

Börse Börseneinführung Initial Public Offering Performance Börsengang Markt Unternehmen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07937-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7410-3
  • Online ISBN 978-3-663-07937-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Oil, Gas & Geosciences