Advertisement

Dialogkommunikation im Relationship Marketing

Kosten-Nutzen-Analyse zur Steuerung von Interaktionsbeziehungen

  • Andreas Lischka

Part of the Basler Schriften zum Marketing book series (BSM, volume 8)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Andreas Lischka
    Pages 1-24
  3. Andreas Lischka
    Pages 59-112
  4. Andreas Lischka
    Pages 113-162
  5. Andreas Lischka
    Pages 163-209
  6. Andreas Lischka
    Pages 211-213
  7. Back Matter
    Pages 215-267

About this book

Introduction

Infolge der zunehmenden Bedeutung des Relationship Marketing wird der Dialogkommunikation zur Gestaltung der Unternehmen-Kunde-Beziehungen eine wichtige Funktion zugeordnet. Trotz kontinuierlich steigender Aufwendungen für die Markt- und Kundenkommunikation existieren bisher nahezu keine Ansätze zur ökonomischen Analyse und Bestimmung der Profitabilität von Interaktionen.

Der Autor entwickelt mit dem Customer Communication Value (CCV) eine Erfolgs- und Steuerungsgröße, auf deren Grundlage die Bestimmung der Wirtschaftlichkeit und die Festlegung des Individualisierungsgrades der Dialogkommunikation bei einzelnen Kunden erfolgen kann.
Zur Ermittlung des Customer Communication Value (CCV) ist eine Analyse der Kosten auf Basis der Prozesskostenrechnung und zur Feststellung des Nutzens die Ableitung von Nutzenkategorien, Nutzenerfassung und Nutzenbewertung erforderlich.

Das Buch richtet sich insbesondere an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Kommunikation und Controlling sowie an Führungskräfte in Unternehmen mit Kommunikations- und Marketingverantwortung.

Keywords

Baseler Schriften zum Marketing Kosten-Nutzen-Analyse Kunde Marketing Kommunikation Kundenbeziehung Kundenbeziehungen Management Nutzen Relationship Marketing

Authors and affiliations

  • Andreas Lischka
    • 1
  1. 1.Universität BaselDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07886-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11632-9
  • Online ISBN 978-3-663-07886-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Engineering