Advertisement

Arbeiten im Netz

Kommunikationsstrukturen, Arbeitsabläufe, Wissensmanagement

  • Authors
  • Michaela Goll

Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 216)

About this book

Introduction

Die vorliegende Arbeit untersucht in Form einer detaillierten Einzelanalyse die Struktur der Kommunikations- und Arbeitsabläufe in einem vernetzten Unternehmen. Die Autorin stellt zum einen die charakteristischen Merkmale einer solchen Arbeitsorganisation vor, zum anderen beleuchtet sie das Zusammenspiel der verschiedenen Kommunikationsmedien und -formen im Arbeitsalltag der Beschäftigten. Dabei werden auch die Praktiken, mittels derer die "Vernetzung" erfolgt, sorgfältig beschrieben, und es wird verdeutlicht, welche große Bedeutung gerade informelle Kommunikationsweisen für die Gruppenidentität und -loyalität der entfernt voneinander Arbeitenden haben. Sowohl im schwer zugänglichen Untersuchungsgegenstand als auch im erhobenen Datenmaterial und den angewandten Forschungsmethoden (Ethnographie und ethnomethodologische Konversationsanalyse) liegt die besondere Qualität der empirischen Studie.

Keywords

Arbeit Computer Kommunikationsstrukturen Organisation Vernetzung Wissensmanagement Arbeitsorganisation Avantgarde Beziehung Inszenierung Integration Kommunikation Medien Pflege Struktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07865-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13810-7
  • Online ISBN 978-3-663-07865-4
  • Buy this book on publisher's site