Wettbewerb der Destinationen

Erfahrungen — Konzepte — Visionen

  • Martin L. Fontanari
  • Knut Scherhag

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Grundsätzliche Aspekte der Destinationsentwicklung und des-managements

  3. Dimensionen im Destinationsmanagement

  4. Markenmanagement und Destinationsmarketing

About this book

Introduction

Ziel des Buches ist es, aktuelle Herausforderungen bei der Gestaltung der Destinationen, ihre marktfähigen Organisationsstrukturen, relevante Projekte sowie Informations- und Managementsysteme bzw. Prozessstrukturen aufzuzeigen. Darüberhinaus setzen sich die Autoren mit der Frage nach der strategischen und operativen Differenzierung der Wettbewerbseinheiten auseinander, die durch den Einsatz von Technologien im IRS-Bereich und dem Einsatz neuer Medien erfolgreiche Wege gehen.

Keywords

Destination Destinationsmanagement Informationstechnik (IT) Management Managementsystem Marke Markenmanagement Marketing Organisationsstruktur Produktentwicklung Tourismus Tourismusbranche Tourismusentwicklung Tourismusforschung Wettbewerb

Editors and affiliations

  • Martin L. Fontanari
    • 1
  • Knut Scherhag
  1. 1.Europäischen Tourismus Institut GmbH (ETI)Universität TrierDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07790-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11649-7
  • Online ISBN 978-3-663-07790-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods