Soziale Kommunikation

Psychologische Grundlagen für das Miteinander in der modernen Gesellschaft

  • Authors
  • Karl H. Delhees

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Karl H. Delhees
    Pages 11-47
  3. Karl H. Delhees
    Pages 48-88
  4. Karl H. Delhees
    Pages 89-127
  5. Karl H. Delhees
    Pages 128-175
  6. Karl H. Delhees
    Pages 176-198
  7. Karl H. Delhees
    Pages 199-232
  8. Karl H. Delhees
    Pages 233-275
  9. Karl H. Delhees
    Pages 307-352
  10. Karl H. Delhees
    Pages 353-395
  11. Karl H. Delhees
    Pages 396-400
  12. Back Matter
    Pages 401-424

About this book

Introduction

Kommunikation ist das tägliche Miteinander sozialer Wesen. Kommunikation wirkt auf Menschen, und Menschen wirken auf Kommunikation. Das vorliegende Buch informiert über die Theorie und Praxis der sozialen Kommunikation und gibt Anre­ gungen zur Verbesserung kommunikativer Fertigkeiten. Jeder, der besser kommu­ niziert, gewinnt, und zwar nach innen wie nach außen. Das Buch ist in stark erweiterter Form aus Vorlesungen entstanden, die ich auf Einladung der SEL-Stiftung für technische und wirtschaftliche Kommunikations­ forschung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft im Sommersemester 1991 an der Universität S tuttgart gehalten habe. Für die Einladung zu dieser Vorlesungsreihe bin ich Herrn Rektor Prof. Dr. J. Giesecke und dem Vorsitzenden des Kuratoriums, Herrn Prof. Dr. G. Zeidler, zu Dank verpflichtet. Danken möchte ich ganz besonders Herrn Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. W. Kaiser und Herrn D. Klumpp, dem Geschäfts­ führer der SEL-Stiftung, für wertvolle Anregungen und Hilfen verschiedenster Art. Herr Dipl.-Ing. W. Kluge hat durch seine technische Unterstützung wesentlich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Ihm und meinen Hörerlnnen danke ich herzlich für ihr waches Interesse an meinen Vorlesungen. Ich habe dieses Buch nicht als sogenannte Lebenshilfe geschrieben. Dafür gibt es andere Werke, die Hilfen für die Verbesserung zwischenmenschlicher Beziehun­ gen anbieten. Die vorliegende Arbeit soll einen Platz zwischen den wissenschaftlichen Fachbüchern und den anwendungsorientierten Sachbüchern einnehmen. Es soll wissenschaftliche Erkenntnisse über soziale Kommunikation vermitteln und in die Nähe der praktischen Anwendung im Alltag und Beruf bringen. In diesem Sinne ist es Theorie- und Praxisbuch zugleich. Die umfangreiche Literaturliste zeugt davon.

Keywords

Gesellschaft Kommunikation Kommunikationsprozess Konflikt Konflikte Konformität Moderne Nonverbale Kommunikation Psychologie Selbstdarstellung Selbstkonzept Sozialisation Sozialpsychologie Wahrnehmung soziale Kommunikation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-05986-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1994
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-12523-7
  • Online ISBN 978-3-663-05986-8
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma