Kontinuierliche Flüssigkeitsdichtemessung

Grundbegriffe der Betriebsmeßtechnik — dargestellt am Beispiel der Meßgröße „Dichte“

  • Authors
  • Hans Hart

Part of the Reihe Automatisierungstechnik book series (RAT, volume 76)

About this book

Introduction

Die Flüssigkeitsdichte ist eine Meßgröße, mit deren Hilfe viele Probleme der Betriebskontrolle gelöst werden können. Obwohl die Bemühungen, die Dichte kontinuierlich zu messen, schon längere Zeit im Gange sind, ist die Entwicklung noch immer nicht abgeschlossen. So gibt es auch heute noch viele Betriebskontrollprobleme, die durch eine kontinuierliche Mes­ sung der Flüssigkeitsdichte zufriedenstellend gelöst werden könnten, die aber infolge fehlender Kenntnisse oder auf Grund technischer oder orga­ nisatorischer Schwierigkeiten bisher offengeblieben sind. Deshalb erschien es angebracht, die Möglichkeiten der kontinuierlichen Flüssigkeitsdichte­ messung einmal etwas ausführlicher darzustellen, als es im Band "Flüssig­ keitsanalysen-Meßtechnik" RA 26 möglich war. Eine solche detaillierte Darstellung bot zugleich die Möglichkeit, auf einige meßtechnische Probleme von allgemeinerer Bedeutung etwas näher ein­ zugehen und sie am konkreten Beispiel zu erläutern. Die entsprechenden Abschnitte, in denen derartige Grundfragen der Betriebsmeßtechnik behandelt werden, sind durch Sterne kenntlich gemacht. Anschließend werden diese Fragen jeweils durch Beispiele aus dem Bereich der Flüssig­ keitsdichtemessung weiter verdeutlicht. Dabei sind diese Beispiele nicht in erster Linie nach ihrer Bedeutung für spezielle Meßprobleme, sondern vorzugsweise nach ihrer Eignung für die Demonstration derartiger meß­ technischer Grundlagenprobleme ausgewählt. Die bei der Besprechung einiger industriell hergestellter Meßeinrichtungen benutzten Gerätenamen sind z. T. geschützte Warenzeichen. Ihre Ver­ wendung im vorliegenden Text bedeutet jedoch nicht, daß sie zu ander­ weitiger Benutzung frei sind. Die Angabe der technischen Parameter der erwähnten Geräte ist stellen­ weise lückenhaft, da manche der benötigten Informationen nicht zugäng­ lich waren. Deshalb wären Autor, Herausgeber und Verlag für weitere Unterlagen und andere weiterführende Hinweise dankbar.

Keywords

Empfindlichkeit Entwicklung Genauigkeit Handel Industrie Messeinrichtung Messgerät Messgröße Messtechnik Messung Messverfahren Verfahren

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-04339-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1968
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-03150-5
  • Online ISBN 978-3-663-04339-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering