Technische Optik

  • Harry Schade

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-4
  2. Harry Schade
    Pages 5-11
  3. Harry Schade
    Pages 12-48
  4. Harry Schade
    Pages 49-51
  5. Harry Schade
    Pages 52-81
  6. Back Matter
    Pages 81-84

About this book

Introduction

Thema dieses Buches ist die technische Optik in dem Rahmen, wie sie an Techniker­ schulen gelehrt wird und zum Verständnis optischer Geräte notwendig ist. Auch der Konstrukteur wird für seine Arbeit manche Anregung finden. Der erste Abschnitt behandelt die physikalischen Grundlagen der Optik, danach kommt ausführlich die Strahlenoptik zur Sprache. Die zahlreichen, sorgfältig aus­ gewählten Beispiele zeigen, wie die Formeln der technischen Optik angewandt werden. Einen eigenen kurzen Abschnitt habe ich dem werkstattgerechten Zeichnen optischer Linsen gewidmet, einem bisher oft vernachlässigten Gebiet. Den Abschluß bildet eine detaillierte Beschreibung der optischen Geräte, wobei die Funktion und die Bestückung dieser Geräte mit Linsen erläutert wird. Wie in der Praxis üblich, werden die angeführten Beispiele mit dem Rechenstab gelöst. Nur wo geringe Brechzahlenunterschiede zu berücksichtigen sind, habe ich auf Logarithmen zurückgegriffen. Bei der Abfassung des Manuskripts war es stets mein Leitziel, möglichst kurz und verständlich zu schreiben. Deshalb habe ich auch bewußt auf die Entwicklung der Formeln verzichtet. Braunschweig, im August 1969 H. Schade Inhalt 11. Linsen ........................ 33 L Physikalische Optik 12. Strahlenbegrenzung ............ 39 1. Licht .......................... 5 13. Abbildungsfehler ............... 40 2. Lichtfilter ...................... 6 14. Achromate ..................... 45 3. Interferenz .................... 7 4. Beugung ...................... 8 IIL Tedmische Zeichnung optischer 5. Polarisiertes Licht .............. 8 Teile 6. Lumineszenz . . . . . . . . . . . .. . . 9 . . . 1. Allgemeines ................... 49 7. Photometrie .................... 10 2. Schichten auf optischen Gläsern .. 50 IV. Optische Instrumente IL Strahlenoptik 1. Lupen ......................... 52 1. Verwendete Formelzeichen ..... ,. 12 2. Okulare ....................... 54 2. Spiegelung .................... 13 3. Mikroskop ...... . . . . . . . . . .. . . 55 . . 3. Lichtbrechung .................. 19 4. Fernrohre •.. . . . . . . . . . . . .. . . 58 . . . .

Keywords

Abbildungsfehler Achromat Arbeit Beugung Brechung Entwicklung Fernrohr Interferenz Lumineszenz Okular Optik Physik Spiegel Technische Optik technische Zeichnung

Authors and affiliations

  • Harry Schade
    • 1
  1. 1.BraunschweigDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-02735-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1969
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-00822-4
  • Online ISBN 978-3-663-02735-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering