Advertisement

© 2002

Wahrscheinlichkeitsrechnung und stochastische Prozesse

Grundlagen für Ingenieure und Naturwissenschaftler

Textbook
  • 1.8k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Friedrich Jondral, Anne Wiesler
    Pages 1-4
  3. Friedrich Jondral, Anne Wiesler
    Pages 5-25
  4. Friedrich Jondral, Anne Wiesler
    Pages 26-36
  5. Friedrich Jondral, Anne Wiesler
    Pages 37-53
  6. Friedrich Jondral, Anne Wiesler
    Pages 54-75
  7. Friedrich Jondral, Anne Wiesler
    Pages 76-103
  8. Friedrich Jondral, Anne Wiesler
    Pages 104-152
  9. Friedrich Jondral, Anne Wiesler
    Pages 153-174
  10. Friedrich Jondral, Anne Wiesler
    Pages 175-207
  11. Back Matter
    Pages 208-227

About this book

Introduction

Kenntnisse über Wahrscheinlichkeitsrechnung und stochastische Prozesse werden zu immer wichtigeren Hilfsmitteln bei der täglichen Arbeit des Ingenieurs. Dieses Buch bietet Studierenden der ingenieurwissenschaftlichen Fächer eine praktisch orientierte Einführung in die wesentlichen Grundlagen der Wahrscheinlichkeitstheorie, die beispielsweise bei der Entwicklung innovativer Mobilfunksysteme oder in der Messtechnik Anwendung findet. Begriffe wie beispielsweise der Wahrscheinlichkeitsraum, die bedingten Wahrscheinlichkeiten, Zufallsvariablen sowie die spezielle Wahrscheinlichkeitsverteilungen werden ebenso wie die Grundlagen stochastischer Prozesse ausführlich aus der Sicht technischer Probleme des Ingenieurs besprochen. Betrachtungen über zeitdiskrete stochastische Prozesse runden den Inhalt des Buches ab. Jedes Kapitel schließt mit vollständig gelösten Übungsaufgaben ab, die dem Leser beim Erarbeiten des Stoffes helfen sollen. Für die durchgesehene und aktualisierte 2. Auflage wurde besonders das Kapitel Zeitmittelwerte umgearbeitet und erweitert.

Keywords

Fourier-Transformation Kombinatorik Normalverteilung Stochastischer Prozess Transformation Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeitsraum Wahrscheinlichkeitsrechnung Wahrscheinlichkeitsverteilung Zufallsvariable

Authors and affiliations

  1. 1.Instituts für NachrichtentechnikUniversität KarlsruheKarlsruheDeutschland
  2. 2.Firma Quam in MünchenMünchenDeutschland

About the authors

O. Prof. Dr. rer. nat. Friedrich Jondral ist Leiter des Instituts für Nachrichtentechnik der Universität Karlsruhe.
Dr.-Ing. Anne Wiesler ist Mitarbeiterin der Firma Quam in München.

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
IT & Software
Telecommunications
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering