Advertisement

© 1997

Energie

Physikalische Grundlagen ihrer Erzeugung, Umwandlung und Nutzung

Textbook

Part of the Teubner Studienbücher Physik book series (TSBP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 17-28
  3. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 29-35
  4. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 36-59
  5. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 60-109
  6. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 110-160
  7. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 161-191
  8. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 192-209
  9. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 210-222
  10. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 223-287
  11. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 288-303
  12. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 400-405
  13. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 406-432
  14. Bernd Diekmann, Klaus Heinloth
    Pages 433-433
  15. Back Matter
    Pages 434-456

About this book

Introduction

In dem vorliegenden Band wird naturwissenschaftlich-physikalische Hintergrundinformation zum Thema Energie bereitgestellt, um dem Leser objektive Bewertungskriterien für die global hochaktuelle Diskussion der Zukunft unserer Energieversorgung an die Hand zu geben. Insbesondere ist es ein zentrales Anliegen, dem Leser eine Bilanzierung aller Quellen hinsichtlich der Einflußnahme ihrer Gewinnung und Verwendung auf die Umwelt zu erstellen und das jeweilige Risiko zueinander in Relation zu setzen. Nach Festlegung des Begriffes Energie und ihrer Erscheinungsformen werden globale Randbedingungen des Umgangs mit Energie aufgezeigt. Diese Randbedingungen werden sodann für Deutschland als typischem Industrieland enger eingegrenzt. Die Palette infrage kommender Quellen, fossile, erneuerbare und nukleare, wird sodann im Detail vorgestellt. Ergiebigkeit der Ressourcen sowie sonstige Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes werden diskutiert; alle Energiequellen werden sodann nach Definition eines energetischen Erntefaktors miteinander verglichen. Die Speicher- und Transportmöglichkeiten und - hiermit eng verbunden - die Handlungsspielräume rationellen Umgangs mit den diversen Formen der Energie bilden einen weiteren Schwerpunkt. Der an naturwissenschaftlicher Hintergrundinformation interessierte Leser findet in einem gesonderten Kapitel eine detaillierte Präsentierung ausgewählter Techniken.

Keywords

Energie Energieeinsparung Grundlagen Kernfusion Kernspaltung Natur Naturwissenschaft Natürliche Wärmevorkommen Organische Abfälle Solarenergien

Authors and affiliations

  1. 1.Universität BonnDülmenDeutschland

Bibliographic information

  • Book Title Energie
  • Book Subtitle Physikalische Grundlagen ihrer Erzeugung, Umwandlung und Nutzung
  • Authors Bernd Diekmann
    Klaus Heinloth
  • Series Title Teubner Studienbücher Physik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01595-6
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-519-13057-4
  • eBook ISBN 978-3-663-01595-6
  • Series ISSN 1615-3766
  • Edition Number 2
  • Number of Pages , 456
  • Number of Illustrations 46 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Energy Systems
    Energy Systems
    Physics, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering