Advertisement

© 2000

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

  • Authors
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-24
  2. Geschichte und Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 25-25
    2. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 27-38
    3. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 39-61
    4. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 75-92
    5. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 115-132
  3. Die Bestimmungen des Kyoto-Protokolls: Ein Kommentar

    1. Front Matter
      Pages 133-133
    2. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 135-139
    3. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 141-143
    4. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 145-158
    5. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 159-190
    6. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 191-202
    7. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 203-216
    8. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 217-242
    9. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 243-264
    10. Sebastian Oberthür, Hermann E. Ott
      Pages 287-303

About this book

Introduction

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Keywords

Beteiligung Emissionshandel Europäische Union (EU) Globalisierung Institution Klimawandel Nation Naturschutz Normen Umwelt Umweltpolitik Weltgesellschaft

About the authors

Dr. phil. Sebastian Oberthür, Projektleiter bei Ecologic, Gesellschaft für Internationale und Europäische Umweltforschung, Berlin; Dr. iur. Hermann E. Ott, Kommissarischer Leiter der Abteilung Klimapolitik im Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH.

Bibliographic information

  • Book Title Das Kyoto-Protokoll
  • Book Subtitle Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert
  • Authors Sebastian Oberthür
    Hermann E. Ott
  • Series Title „Beiträge zur Internationalen und Europäischen Umweltpolitik“
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01434-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-2966-9
  • eBook ISBN 978-3-663-01434-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 443
  • Number of Illustrations 15 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma

Reviews

In einem ausgezeichneten Kompendium zu Entstehung, Substanz und notwendigen Konsequenzen des Kyoto-Protokolls machen die Klimaexperten Sebstian Oberthür und Hermann E. Ott Vorschläge, wie die Europäische Union gegenüber den USA an Handlungsmacht gewinnen könne... DIE ZEIT, 19.7.2001