Advertisement

© 2002

Soziale Netzwerke nach der Verwitwung

Eine Rekonstruktion der Veränderungen informeller Beziehungen

  • Authors
Book

Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 141)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Betina Hollstein
    Pages 11-12
  3. Betina Hollstein
    Pages 13-18
  4. Betina Hollstein
    Pages 61-93
  5. Betina Hollstein
    Pages 95-194
  6. Betina Hollstein
    Pages 195-258
  7. Betina Hollstein
    Pages 313-329
  8. Back Matter
    Pages 331-364

About this book

Introduction

Das Buch untersucht, wie sich die soziale Integration nach dem Tod des Lebenspartners verändert. Welche Regeln liegen den Veränderungen von Familien-, Freundschafts- und Nachbarschaftsbeziehungen zugrunde, wo liegen strukturelle Probleme bei der Neuorientierung und wie gehen die Individuen damit um? Welche Risikogruppen lassen sich identifizieren?

Keywords

Beziehung Familie Integration Netzwerke Partnerschaft Sozialstruktur Struktur soziale Integration

About the authors

Dr. Betina Hollstein ist Professorin für Soziologie, insbesondere Sozialisation und Bildung an der Universität Hamburg.

Bibliographic information

  • Book Title Soziale Netzwerke nach der Verwitwung
  • Book Subtitle Eine Rekonstruktion der Veränderungen informeller Beziehungen
  • Authors Betina Hollstein
  • Series Title Forschung Soziologie
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01417-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-3260-7
  • eBook ISBN 978-3-663-01417-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 364
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Engineering
Pharma