Perspektiven der Soziologielehre

Tagung und Enquete zur Soziologielehre 1986

  • Editors
  • Hansjürgen Daheim
  • Günther Schönbauer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Laszlo A. Vaskovics
    Pages 27-50
  3. Friedhelm Neidhardt
    Pages 51-67
  4. Ludwig von Friedeburg
    Pages 85-96
  5. Günter Endruweit
    Pages 113-130
  6. Justin Stagl
    Pages 131-147
  7. Hansjürgen Daheim, Günther Schönbauer
    Pages 149-161
  8. Hansjürgen Daheim, Günther Schönbauer
    Pages 163-228

About this book

Introduction

1) Beim vorliegenden Text handelt es sich um ein "unaus­ gewogenes" Positionspapier. Die damit stets verbundene Schwerpunktsetzung in der Argumentation läßt weder den Rückschluß zu, der Autor halte die "aktive Professionalisierung der Soziologie" für ein "Allheil­ mittel" zur Lösung der komplexen Probleme des heutigen Soziologiestudiums, noch die Vermutung, der Autor habe noch nicht erkannt, daß Verfechter einer "aktiven Professionalisierung" heute unter Fachkollegen mehr denn je Gefahr laufen, sich selbst "zwischen alle Stühle zu setzen". Im übrigen wird im vorliegen­ den Text lediglich aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung ohne Klärung des Verhältnisses von Soziologie und Sozialwissenschaften immer nur von "Soziologen" statt von "Soziologen/Sozialwissenschaft­ lern" gesprochen, obw~hl letzteres sicherlich zunächst angemessener wäre, um allen nicht hier intendierten und auch unnötigen "Differenzierungen" vorzubeugen. 2 ) Man lese zu diesem Zweck noch einmal die Beiträge von Matthes und Kaufmann in: Matthes 1973, S. 173-183, 258-266, 272-275. 3) Die nachfolgenden Ausführungen sind inzwischen wesentlich detaillierter erarbeitet, auf den Bereich der "Prophylaxe abweichenden Verhaltens" konkreti­ siert und veröffentlicht worden in Brusten 1986.

Keywords

Ausbildung Institution Institutionen Professionalisierung Sozialberufe Sozialforschung Sozialwissenschaft Sozialwissenschaften Soziologie Zukunft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-01232-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1987
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-01233-7
  • Online ISBN 978-3-663-01232-0
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma