Advertisement

© 1990

Chemie und Umwelt

Ein Studienbuch für Chemiker, Physiker, Biologen und Geologen

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 1-7
  3. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 8-27
  4. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 49-72
  5. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 99-134
  6. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 135-152
  7. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 153-172
  8. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 173-189
  9. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 190-228
  10. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 229-255
  11. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 256-283
  12. Andreas Heintz, Guido Reinhardt
    Pages 284-312
  13. Back Matter
    Pages 313-362

About this book

Introduction

Der Gedanke, ein Buch zum Thema "Chemie und Umwelt" zu schreiben, ent­ stand aufgrund unserer Erfahrungen mit einem Seminar desselben Titels, das in den Wintersemestern 1987/88 und 1988/89 am Physikalisch-Chemischen Institut der Universität Heidelberg stattfand. Es zeigte sich, daß dieses Thema offenbar nicht nur für die Studierenden der Chemie,sondern auch für diejenigen verwand­ ter Fachrichtungen von größtem Interesse ist, es aber andererseits kaum Bücher gibt, die im Stil eines Lehrbuches eine zusammenfassende, fachübergreifende In­ formation anbieten. Angesichts der immer bedrohlicher werdenden Auswirkungen von chemi­ schen Prozessen und Chemieprodukten auf unser Leben sollte es ein Gebot für die Lehrenden an einer Universität sein, den Studierenden bei ihrer naturwissen­ schaftlichen Ausbildung eine ebenso fachlich fundierte wie kritische Auseinan­ dersetzung mit dieser Problematik zu ermöglichen. Es ist selbstverständlich, daß nicht alles, was zum Thema "Chemie und Umwelt" gehört, in einem Buch des vor­ liegenden Umfangs behandelt werden kann. Die thematische Auswahl beschränkt sich auf den eigentlich schon sehr ausgedehnten Komplex der Schadstoffbelastung von Luft, Wasser und Boden, der die wichtigsten umweltrelevanten Themenbe­ reiche umfaßt. Der Problemkreis Kerntechnik und radioaktive Belastung wurde bewußt ausgeklammert, da seine angemessene Behandlung den Rahmen dieses Buches gesprengt hätte.

Keywords

Boden Chemie Handel Mischen Umwelt

Authors and affiliations

  1. 1.Physikalisch-Chemisches InstitutRuprecht-Karls-Universität HeidelbergHeidelberg 1Deutschland

Bibliographic information

  • Book Title Chemie und Umwelt
  • Book Subtitle Ein Studienbuch für Chemiker, Physiker, Biologen und Geologen
  • Authors Andreas Heintz
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-00136-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1990
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Hardcover ISBN 978-3-528-06349-8
  • Softcover ISBN 978-3-663-00137-9
  • eBook ISBN 978-3-663-00136-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 362
  • Number of Illustrations 36 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Environmental Chemistry
    Environment, general
    Chemistry/Food Science, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Engineering
Oil, Gas & Geosciences