Advertisement

Tiergestützte Therapie mit Hunden

Grundlagen, Tierethik und Praxis der therapeutischen Arbeit

  • Katharina Blesch
Book
  • 184 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Katharina Blesch
    Pages 25-38
  3. Katharina Blesch
    Pages 91-139
  4. Katharina Blesch
    Pages 141-167
  5. Katharina Blesch
    Pages 169-170
  6. Back Matter
    Pages 171-171

About this book

Introduction

Die tiergestützte Therapie ist seit einigen Jahren in aller Munde und wird immer häufiger auch in die psychotherapeutische Behandlung von Menschen integriert. Doch wie genau können Therapiebegleithunde die psychotherapeutische Arbeit erweitern und unterstützen? Wie lassen sich dabei Tierschutz und Menschenwohl vereinen? Welche Hunde eignen sich für den Einsatz als Therapiebegleithund und wie werden sie auf ihren Einsatz vorbereitet?
Mit diesem Fachbuch erhalten Sie einen praxisnahen und lebendigen Einblick in die therapeutische Arbeit mit Hunden. Neben einem Überblick über die Grundlagen sowie tierschutzrechtliche und ethische Aspekte der hundegestützten Therapie von Menschen werden konkrete Übungen im Rahmen eines hundegestützten Selbstsicherheitstrainings bildhaft und per Video beschrieben und geben so Inspiration für die therapeutische Arbeit mit Mensch und Tier in verschiedenen Institutionen und Situationen.

Der Inhalt
  • Tiergestützte Therapie im Allgemeinen (Definition, Entwicklungsgeschichte, Wirkfaktoren, Kontroversen und Strömungen)
  • Tierethische Gedanken zum Einsatz von Therapiebegleittieren
  • Konzeption einer guten tiergestützten Therapie, u.a. Auswahl des Hundes und der Ausbildung, sinnvolle Übungen u.v.m.
  • Vorstellung eines hundegestützten Selbstsicherheitstrainings mit konkreten Übungen und Beispielen

Die Zielgruppen

Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen, Ergotherapeut*innen sowie Praktiker*innen und Interessierte

Die Autorin

Katharina Blesch ist Diplom-Psychologin und arbeitet mit dem Schwerpunkt Tiergestützte Therapie an einer Akutklinik für Psychosomatik und Psychiatrie. Sie studierte Psychologie an der Universität Heidelberg, sowie Tiergestützte Therapie an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien und verfügt über verschiedene Zusatzqualifikationen im Trainieren und in der Verhaltenstherapie verschiedener Tierarten. Sie ist im Tierschutz aktiv und nebenberuflich als Dozentin tätig.

Keywords

Tiergestüzte Therapie mit Hunden Rassehunde und Straßenhunde in der Therapie Tierschutz in der Therapie Tierethik in der Therapie Hundegestütztes Selbstsicherheitstraining

Authors and affiliations

  • Katharina Blesch
    • 1
  1. 1.HerrischriedGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-61440-2
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-61439-6
  • Online ISBN 978-3-662-61440-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Health & Hospitals