Advertisement

© 2020

Narrative Organisationen

Wie die Arbeit mit Geschichten Unternehmen zukunftsfähig macht

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Christine Erlach, Michael Müller
    Pages 1-9
  3. Die narrative Seite der Organisation

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 13-35
    3. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 37-68
    4. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 69-76
    5. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 77-82
  4. Veränderungen, Verwandlungen und ganz neue Geschichten

    1. Front Matter
      Pages 83-83
    2. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 85-96
    3. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 97-104
    4. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 105-113
    5. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 115-120
    6. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 135-140
    7. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 145-155
    8. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 157-162
    9. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 163-170
    10. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 171-180
    11. Christine Erlach, Michael Müller
      Pages 181-184

About this book

Introduction

Dieses Fachbuch zeigt auf, wie in nahezu allen Handlungsfeldern eines Unternehmens mit Geschichten bzw. narrativen Ansätzen gearbeitet werden kann und welcher Mehrwert sich aus einer ganzheitlich-narrativen Perspektive auf das Unternehmen ergibt. Die Autoren nehmen dabei – trotz wissenschaftlicher Fundierung – keine theoretische Perspektive ein, sondern die des Praktikers: Geschäftsführende, Führungskräfte, Organisationsentwicklerinnen, Unternehmenskommunikatoren und Beraterinnen finden in dem Buch einen ganzheitlichen narrativen Ansatz und die detailreiche Beschreibung der Methoden. 

Durch den Einsatz dieser narrativen Methoden können Führungsstile, Kommunikations-, Wissens- und Changemanagement so gestaltet werden, dass einerseits der Identitätskern des Unternehmens immer ersichtlich bleibt, die Organisation sich dabei aber agil und transformativ in die Zukunft entwickeln kann. So wird sie narrativ intelligent und geht in Resonanz mit Gesellschaft und Märkten.

Die theoretische Basis für diese Methoden bildet die Perspektive, das Unternehmen als eine erzählende und erzählte Organisation zu betrachten: Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart sowie narrative Erzählentwürfe für die Zukunft sind entscheidende Stellschrauben für Wissensaustausch, Lernen, Veränderung, Leadership und Kommunikation.



Der Inhalt

-  Die narrative Konstruktion der Organisation
-  Storylistening, Storydoing, Storytelling: Das Unternehmen narrativ intelligent machen
-  Narrative Strategie: Das erzählte Unternehmen führen und weiterentwickeln
-  Methoden wie Narrative Interviews, Core Story, Transfer Stories, Ereigniskurve etc. 


Die Autoren

Christine Erlach, Michael Müller und die Gastautorin Karin Thier gehören zu den Pionieren des narrativen Ansatzes in Unternehmen in Deutschland. Schon vor mehr als 20 Jahren haben sie entdeckt, dass narrative Methoden äußerst wirkmächtige Werkzeuge sind, um Unternehmen und Organisationen neue Dimensionen in Kommunikation, Kulturentwicklung, Change, Organisationsentwicklung und Führungskultur zu eröffnen. Sie haben in unzähligen Beratungsprojekten Erfahrungen gesammelt, wie die narrative Herangehensweise an Organisationen neue Wege in die Zukunft weist. Diesen Erfahrungsschatz und die dazugehörigen Methoden geben sie in Seminaren, Beratungsprojekten und Workshops an Unternehmen, Führungskräfte und Organisationsentwicklerinnen weiter.


Keywords

Narratives Management Buch Narrative Organisationen Buch Geschichten in Unternehmen Buch Storytelling in Unternehmen narrative Methoden in der Praxis narrative Transformation Storytelling Unternehmensentwicklung Storytelling Unternehmensidentität Narrative Ansätze in Unternehmen das erzählte Unternehmen Narrative Leadership

Authors and affiliations

  1. 1.Narrata ConsultBurscheidGermany
  2. 2.Institut für Angewandte Narrationsforschung (IANA)Hochschule der Medien StuttgartStuttgartGermany

About the authors

Prof. Dr. Michael Müller ist mit gleichermaßen theoretischem wie praktischem Know-how seit Jahren einer der führenden Experten für narrative Methoden im Managementbereich. Durch seine Expertise verhilft er Unternehmen und Workshop-Teilnehmenden zur Entdeckung ihrer eigenen Unternehmensgeschichten und damit zur Optimierung von Veränderungsprozessen und ganzheitlich integrierter Kommunikation. Nach beruflichen Stationen bei Siemens und ProSieben entdeckte er schon in den 90er Jahren die Kraft des Erzählens für Unternehmen und entwickelte zahlreiche wirkungsvolle narrative Methoden. Der promovierte Germanist ist ausgebildeter systemischer Coach und Berater und leitet neben seiner Professur an der Hochschule der Medien das „Institut für Angewandte Narrationsforschung (IANA)“. Seine Bücher zur narrativen Herangehensweise an Organisationen sind mittlerweile Grundlagenwerke in der immer größer werdenden Community von narrativ arbeitenden BeraterInnen. Gemeinsam mit Christine Erlach leitet er die erste europäische Fortbildung mit Hochschulzertifikat zur „Narrativen Organisationsberatung“.

Christine Erlach (Dipl.-Psych.) gehört zu den Pionieren der narrativen Arbeit in Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Während ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der LMU München forschte sie über narrative Methoden im Unternehmenskontext. Als Gründerin des Beratungsunternehmens NARRATA Consult setzte sie bereits in den 90ern narrative Methoden in Organisationen ein, um verborgene Wissensschätze, Werte und Haltungen zu heben und nutzbar zu machen. Sie ist Expertin für Wissenstransfer bei ausscheidenden Experten, erfahrene Beraterin und Coach in Transformationsprozessen in Unternehmen und Trainerin für narrative Methodenkompetenz und Storytelling. In zahlreichen Veröffentlichungen trug sie seit der ersten Stunde von Storytelling in Deutschland zu dessen Bekanntheitsgrad bei und gibt ihre Erfahrungen in Seminaren und Lehraufträgen an Organisationen und Studierende weiter. Gemeinsam mit Michael Müller leitet sie die erste europäische Fortbildung mit Hochschulzertifikat zur „Narrativen Organisationsberatung“.

Die Gastautorin Dr. Karin Thier ist „Storytelling in Unternehmen“-Pionierin der ersten Stunde. Mit NARRATA Consult gründete die promovierte Medienpädagogin ein Beraternetzwerk, welches sich auf den Einsatz von Storytelling und die Entwicklung von narrativen Managementmethoden spezialisiert hat. 




Bibliographic information

  • Book Title Narrative Organisationen
  • Book Subtitle Wie die Arbeit mit Geschichten Unternehmen zukunftsfähig macht
  • Authors Christine Erlach
    Michael Müller
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-60721-3
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-60720-6
  • eBook ISBN 978-3-662-60721-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 249
  • Number of Illustrations 27 b/w illustrations, 8 illustrations in colour
  • Topics Organization
    Business Strategy/Leadership
    Knowledge Management
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering