Advertisement

Hirnpotentiale

Die neuronalen Grundlagen von Bewusstsein und freiem Willen

  • Heiko J. Luhmann
Book
  • 532 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Heiko J. Luhmann
    Pages 1-5
  3. Heiko J. Luhmann
    Pages 7-48
  4. Heiko J. Luhmann
    Pages 49-79
  5. Heiko J. Luhmann
    Pages 81-132
  6. Heiko J. Luhmann
    Pages 133-162
  7. Heiko J. Luhmann
    Pages 185-188
  8. Back Matter
    Pages 189-210

About this book

Introduction

Der Neurophysiologe Heiko Luhmann erforscht seit mehr als 35 Jahren die Funktionsweise von Nervenzellen und neuronalen Netzen. In diesem spannenden und provozierenden Buch informiert er Sie über die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung und wie diese unsere Vorstellungen über das Bewusstsein und den freien Willen verändern. Sie erfahren, dass die Trennung von Körper und Geist aus neurowissenschaftlicher Sicht nicht aufrechterhalten werden kann und wie unterschiedliche Wissenschaftsdisziplinen ein neues Konzept zur Funktionsweise unseres Gehirns entwickeln. 

Das Buch beschäftigt sich mit spannenden grundlegenden Fragen, wie:

Warum gibt es überhaupt Gehirne? Wie kommt die Welt in den Kopf? Wie sind interne neuronale Karten aufgebaut? Wo ist das Bewusstsein lokalisiert und wie entsteht es? Hat der Oktopus ein Bewusstsein? Ist das Gehirn eine Prädiktionsmaschine? Erlaubt das Konzept der prädiktiven Kodierung einen freien Willen? Entwickeln wir mit Hilfe eines Hirn-Computer-Interfaces ein höheres Bewusstsein? Sind wir technologisch in der Lage Gedanken zu lesen und zu erzeugen? Verfügen Roboter eines Tages über ein künstliches Bewusstsein?

Der Autor:

Heiko Luhmann, arbeitet seit über 35 Jahren in der Hirnforschung. Neben einer Vielzahl wissenschaftlicher Fachartikel in internationalen Zeitschriften und Kapiteln in Lehrbüchern der Physiologie, hat er eine Reihe von populärwissenschaftlichen Artikeln und ein Sachbuch mit dem Titel "Alles Einbildung! Was unser Gehirn tatsächlich wahrnimmt" publiziert.


Keywords

Bewusstsein freier Wille künstliche Intelligenz Hirnströme Descartes Gehirn

Authors and affiliations

  • Heiko J. Luhmann
    • 1
  1. 1.Institute of PhysiologyUniversity Medical Center MainzMainzGermany

Bibliographic information