Advertisement

Transportvorgänge in der Verfahrenstechnik

Grundlagen und apparative Umsetzungen

  • Matthias Kraume
Textbook
  • 2.8k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXIV
  2. Grundlagen und Methoden

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Matthias Kraume
      Pages 3-75
    3. Matthias Kraume
      Pages 77-111
    4. Matthias Kraume
      Pages 113-143
    5. Matthias Kraume
      Pages 145-180
    6. Matthias Kraume
      Pages 181-228
    7. Matthias Kraume
      Pages 229-267
    8. Matthias Kraume
      Pages 269-332
    9. Matthias Kraume
      Pages 333-369
  3. Mehrphasensysteme und apparative Anwendungen

    1. Front Matter
      Pages 371-371
    2. Matthias Kraume
      Pages 373-425
    3. Matthias Kraume
      Pages 427-476
    4. Matthias Kraume
      Pages 477-512
    5. Matthias Kraume
      Pages 513-554
    6. Matthias Kraume
      Pages 555-591
    7. Matthias Kraume
      Pages 593-636
    8. Matthias Kraume
      Pages 637-667
    9. Matthias Kraume
      Pages 669-702
    10. Matthias Kraume
      Pages 703-732
    11. Matthias Kraume
      Pages 733-798
    12. Matthias Kraume
      Pages 799-844
  4. Back Matter
    Pages 845-853

About this book

Introduction

Transportvorgänge spielen eine überragende Rolle in verfahrenstechnischen Prozessen, die in unterschiedlichen Industriezweigen – speziell in der chemischen, pharmazeutischen und der Lebensmittelindustrie sowie in der Biotechnologie – die Basis der Produktherstellung bilden. Das fundamentale Verständnis von Transportvorgängen ist eine unverzichtbare Voraussetzung für diejenigen, die diese in technischen Prozessen umsetzen. Dazu zählen vorrangig Ingenieure unterschiedlicher Fachdisziplinen, technische Chemiker und Biotechnologen. 

In der Neuauflage enthält das Buch neben der umfassenden Darstellung der grundlegenden Gesetzmäßigkeiten deren methodische Anwendung in vielfältigen technischen Prozessen. Die praktische Umsetzung kann anhand von 200 Übungsaufgaben im Selbststudium oder mit einem separaten Lösungsbuch vertieft werden. Studierende und Praktiker sollen mithilfe dieses wahlweise Nachschlagewerks oder Lehrbuchs in die Lage versetzt werden, eigene spezifische Aufgaben zu analysieren und zu bewältigen.


Der Autor

Professor Dr.-Ing. Matthias Kraume studierte Chemietechnik an der Universität Dortmund und promovierte dort über ein spezielles Thema des direkten Wärmeübergangs. Anschließend war er nahezu 10 Jahre bei der BASF AG als Entwicklungs- bzw. Projektingenieur tätig. Seit 1994 ist er Professor für das Fachgebiet Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Berlin.

Keywords

Stofftransport Stoffaustausch Chemische Industrie Pharmazeutische Industrie Lebensmittelindustrie Biotechnologie Mehrphasensysteme und apparative Anwendungen Verfahrenstechnische Prozesse

Authors and affiliations

  • Matthias Kraume
    • 1
  1. 1.Institut für Prozess- und VerfahrenstechnikTechnische Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering