Advertisement

Quantitative und Qualitative Forschung im Vergleich

Denkweisen, Zielsetzungen und Arbeitsprozesse

  • Angela Wichmann
Textbook

Part of the Psychologie für Studium und Beruf book series (PSB)

Table of contents

About this book

Introduction

Dieses kompakte Lehrbuch vermittelt ein fundiertes, ganzheitliches Verständnis der Unterschiede zwischen quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden – und ihrer jeweiligen Vor- und Nachteile. Dabei geht es weniger um die Vorstellung einzelner Methoden, sondern es wird vertieft betrachtet, worin sich grundlegende Denkweisen, Zielsetzungen und Arbeitsprozesse unterscheiden. Das Buch versteht sich somit als Begleitlektüre zu großen Methodenlehrbüchern sowie Wegweiser für alle Studierenden und angehende Forscher/-innen bei der Gestaltung eigener Forschungsvorhaben und der kritischen Rezeption wissenschaftlicher Untersuchungen – gerade in Zeiten, in denen sich enge Bindungen zwischen wissenschaftlichen Fachdisziplinen und bestimmten Forschungsmethoden zugunsten einer Offenheit für andere Herangehensweisen auflösen. 

Der Inhalt
  • Denkweisen und Menschenbilder
  • Zielsetzungen und Fragestellungen
  • Antwortstrategien und Denklogiken
  • Verwendungsmöglichkeiten der Forschungsergebnisse
  • Unterschiede in den Arbeitsprozessen

Die Zielgruppen
  • Studierende aller Fachrichtungen, die sich quantitativer oder/und qualitativer Methoden bedienen
  • Forscherinnen und Forscher aller Fachdisziplinen

Die Autorin
Prof. Dr. Angela Wichmann ist Professorin für Qualitative Methoden und Studiendekanin für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius in München. Im Rahmen ihrer berufsbegleitenden Promotion an der University of Brighton in England absolvierte sie ein interdisziplinäres, postgraduiertes Zertifikatsstudium in Forschungsmethodologie mit Schwerpunkt auf qualitativen Ansätzen. Sie forscht selbst vor allem mit ethnografischen Vorgehensweisen.

Keywords

Qualitative Methoden Quantitative Methoden Mixed Methods Methodenlehre Statistik

Authors and affiliations

  • Angela Wichmann
    • 1
  1. 1.Fachbereich Wirtschaft & MedienHochschule FreseniusMünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-59817-7
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-59816-0
  • Online ISBN 978-3-662-59817-7
  • Series Print ISSN 2662-4826
  • Series Online ISSN 2662-4834
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods