Advertisement

© 2019

Human Factors in der Industrie

Ein Praxisratgeber: Wie Sie mit Impulsen aus der Luftfahrt Fehler und Nacharbeit vermeiden können

Book
  • 17k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Martin Hinsch, Jens Olthoff
    Pages 1-4
  3. Martin Hinsch, Jens Olthoff
    Pages 5-7
  4. Martin Hinsch, Jens Olthoff
    Pages 9-19
  5. Die erfolgreichen Methoden und Konzepte der Luftfahrt

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Martin Hinsch, Jens Olthoff
      Pages 23-37
    3. Martin Hinsch, Jens Olthoff
      Pages 39-49
    4. Martin Hinsch, Jens Olthoff
      Pages 51-68
    5. Martin Hinsch, Jens Olthoff
      Pages 69-80
    6. Martin Hinsch, Jens Olthoff
      Pages 81-90
    7. Martin Hinsch, Jens Olthoff
      Pages 91-97
    8. Martin Hinsch, Jens Olthoff
      Pages 99-104
  6. Neue Wege zur Optimierung industrieller Wertschöpfung

    1. Front Matter
      Pages 105-105
    2. Martin Hinsch, Jens Olthoff
      Pages 107-123
    3. Martin Hinsch, Jens Olthoff
      Pages 125-134
  7. Back Matter
    Pages 135-139

About this book

Introduction

Der Alltag in Industriebetrieben ist seit Jahren geprägt von stetig zunehmender Komplexität, Informations- und Dokumentationsflut, Zwang zu intensiver Teamarbeit und ständigem Wandel der Rahmenbedingungen. Da die Luftfahrt über jahrzehntelange Erfahrung in einem solchen Umfeld verfügt, erläutert dieses Buch in leicht verständlicher Sprache praxiserprobte Konzepte und Arbeitsmethoden dieser Branche, die sich gut in die betriebliche Praxis von Industrieunternehmen übertragen lassen. Der Fokus richtet sich auf Maßnahmen im Bereich der Teaminteraktion, Kommunikation, Prozessorientierung, auf Fehlervermeidungskonzepte und die Schwächen der menschlichen Leistungsfähigkeit.

 

Der Inhalt 

Luftfahrt als Impulsgeber für die Industrie.- Menschliche Grenzen kennen und beherrschen.- Das Dirty Dozen – die 12 häufigsten menschlichen Fehler.- Kommunikation und Teamwork.- Führung. - Situationsbewusstsein und Workload-Management.- Prozesse als Basis replizierbarer Spitzenleistung.- Qualifikation und Training.- Fehlerreflexion und Fehlerbewusstsein.

 

Die Zielgruppen

Mitarbeiter und Führungskräfte in Industriebetrieben, Studenten der Betriebswirtschaftslehre und ingenieurswissenschaftlicher Studiengänge

 

Der Autor

Prof. Dr. Martin Hinsch ist Experte für luftfahrttechnisches Qualitäts- und Prozessmanagement sowie Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft AeroImpulse GmbH. Zudem lehrt er Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Aviation-Management an der IUBH - Internationale Hochschule in Hamburg.

Cpt. (rtd.) Jens Olthoff war fast 40 Jahre Pilot der Deutschen Lufthansa und Ausbildungskapitän für den Airbus A320/A340. Als Leiter der Lufthansa-Verkehrsfliegerschule verantwortete er die Pilotenausbildung im Lufthansa-Konzern.

Keywords

Industrie Führung Human Factors Teamwork Kommunikation Prozessmanagement Qualitätsmanagement Personalauswahl Fehlervermeidung Luftfahrt

Authors and affiliations

  1. 1.AeroImpulseHamburgGermany
  2. 2.HamburgGermany

About the authors

Dr. Martin Hinsch ist selbstständiger Luftfahrt-Berater und authentifizierter Auditor für die EN 9100. Darüber hinaus lehrt er als Professor für Aviation Management an der Internationalen Hochschule Bad Honnef, Bonn (IUBH). Vor seiner jetzigen Tätigkeit war er viele Jahre bei der Lufthansa Technik AG (LHT) beschäftigt. 2010 verließ Dr. Hinsch die LHT nach einer längeren Tätigkeit als Senior Consultant im Mittleren Osten.
Cpt. Jens Olthoff, flog fast 40 Jahre als Pilot der Deutschen Lufthansa die Flughäfen der Welt an. Er war Ausbildungskapitän für den Airbus A320/A340 und arbeitete überdies weltweit in verschiedenen Positionen des gehobenen Managements. So war er unter anderem Leiter der Lufthansa-Verkehrsfliegerschule und verantwortete damit die gesamte Pilotenausbildung im Lufthansa-Konzern.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering