Advertisement

China im Blickpunkt des 21. Jahrhunderts

Impulsgeber für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft

  • Tobias Loitsch
Book

About this book

Introduction

China hat in den vergangenen 30 Jahren eine atemberaubende Entwicklung erlebt. Trotzdem ist das China-Bild besonders in der westlichen Welt von Vorstellungen und Klischees geprägt. Verstehen wir die chinesische Gesellschaft, die Menschen und die Wirtschaft wirklich? Wie konnte es China gelingen, so einen rasanten wirtschaftlichen Aufstieg zu schaffen? Was ist das Erfolgsrezept, was ist die Basis und wo liegen die Gründe?

Dieses Buch soll dazu beitragen Verständnis zu schaffen, Wissen zu vermitteln und persönliche Erfahrungen zu teilen. Denn nur Offenheit und Wissen können dazu dienen, China zu verstehen, besonders aus deutscher Sicht und mit Blick auf das 21. Jahrhundert.

Der Inhalt  

-  China greifbar und verständlich machen
-  Wertvolle persönliche Sichtweisen auf China
-  Erfahrungen, Berührungspunkte, Einschätzungen und Blicke in die Zukunft

Der Herausgeber

Tobias Loitsch ist tätig als Autor, Publizist und Unternehmer. Geboren und aufgewachsen in der Oberlausitz gehört er zur Dritten Generation Ostdeutschlands. Tobias Loitsch beschäftigt sich als Leiter des NeuInstituts (NeuInTech) mit den technologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen Chinas. Er trägt mit seiner Arbeit zu einem greifbaren Verständnis zum soziologischen, kulturellen und ökonomischen Handelns Chinas bei und vermittelt Wissen über China insbesondere in Deutschland. Tobias Loitsch unterstützt Unternehmen und Organisationen im Projektmanagement bei Aktivitäten vor Ort in China. Aktiv in der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung, der German-Chinese Association of Artificial Intelligence der German-British Chamber of Industry u. Commerce, sowie bei Junior Chamber International. Tobias Loitsch ist Lehrbeauftragter an der Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences im Bereich E-Commerce.

Keywords

Buch China 21. Jahrhundert Technologische Trends China Unternehmen China China Experten Deutsch-chinesische Projekte künstliche Intelligenz Zukunft China Entwicklung Land Wirtschaft reich Mitte Jahre Welt Macht

Editors and affiliations

  • Tobias Loitsch
    • 1
  1. 1.NeuInstitut für Technologie und Gesellschaft (NeuInTech)DresdenGermany

Bibliographic information