Advertisement

© 2020

Hand und Handgelenk

  • Frank Unglaub
Book
  • 33k Downloads

Part of the Meistertechniken in der operativen Orthopädie und Unfallchirurgie book series (MTECH OPER ORTHO)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Peter Hahn, Christian K. Spies
    Pages 1-11
  3. Frank Unglaub, Martin Langer, Christian K. Spies
    Pages 13-22
  4. Hans-Georg Damert
    Pages 53-67
  5. Stephanie Vanessa Koehler, Florian Neubrech, Michael Sauerbier
    Pages 69-79
  6. Stefan Quadlbauer, Josef Jurkowitsch, Martin Leixnering
    Pages 81-92
  7. Thomas Pillukat, Jörg van Schoonhoven
    Pages 93-101
  8. Christian K. Spies, Hermann Krimmer
    Pages 103-115
  9. Steffen Löw, Jörg van Schoonhoven
    Pages 131-141
  10. Alexander Zach
    Pages 143-154
  11. Kerstin Stock, Markus Gabl, Rohit Arora
    Pages 169-175
  12. Thomas Pillukat, Jörg van Schoonhoven
    Pages 177-189
  13. Stefan Quadlbauer, Christoph Pezzei
    Pages 191-201
  14. Florian Neubrech, Stephanie Vanessa Koehler, Michael Sauerbier
    Pages 203-212
  15. Back Matter
    Pages 213-219

About this book

Introduction

Die Buchreihe „Meistertechniken in der operativen Orthopädie und Unfallchirurgie“ erlaubt es dem operativ tätigen Orthopäden und Unfallchirurgen, den Autoren - alle sind Meister ihres Faches - beim Operieren direkt über die Schulter zu schauen. Beschrieben werden häufige, aber erfahrungsgemäß schwierige Probleme und Techniken so, dass der erfahrene, aber im jeweiligen Gebiet nicht hochspezialisierte Operateur den behandelten Eingriff mit höherer Sicherheit auszuführen vermag. Alle Beschreibungen lassen sich direkt in die Praxis umsetzen: die Operationsverfahren werden step-by-step dargestellt und mit zahlreichen Fotos und brillanten Grafiken visualisiert.

Initiiert und begleitet wird die Reihe durch Prof. Dr. med. D. Kohn und Prof. Dr. med. T. Pohlemann. Herausgeber des vorliegenden 3. Bandes Hand und Handgelenk ist Prof. Dr. med. F. Unglaub.

Aus dem Inhalt

Partielle Aponeurektomie bei Rezidiv-Dupuytren - Rekonstruktion der palmaren Fingermittelgliedbasis mit einem "Hemi-Hamatum"-Transplantat - Ulnaverkürzungsosteotomie - Entfernung der proximalen Handwurzelreihe mit optionalem Oberflächenersatz des Kopfbeins - Endoskopisch assistierte Dekompression des Ramus superfizialis des N. radialis beim Wartenberg-Syndrom - Handgelenksendoprothese - Handgelenksarthrodese - Skaphoidpseudarthrose - SST-Fusion - MKTA - Arthroplastik PIP - Hemiresektionsarthroplastik am distalen Radioulnargelenk -Rhizarthrose - Chronische Instabilität des ulnaren Seitenbandapparates am Daumengrundgelenk - Sekundäre Rekonstruktion des digitalen A2-Bandes - Ulnakopfprothese - RSL-Arthrodese - Proximale Skaphoidpseudarthrose.

Die Herausgeber der Reihe

Prof. Dr. med. D. Kohn ehem. Direktor der Klinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Universitätsklinikum des Saarlandes

Prof. Dr. med. T. Pohlemann Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum des Saarlandes

 

Der Herausgeber des Bandes „Hand und Handgelenk"

Prof. Dr. med. F. Unglaub Chefarzt der Handchirurgie, Vulpius Klinik, Bad Rappenau

Keywords

Handchirurgie M. Dupuytren Rezidiveingriff Rekonstruktion Mittelgliedbasis Ulnaverkürzungsosteotomie Proximal Row Carpektomie Wartenberg Kompressionssyndrom Handgelenksendoprothese Handgelenksarthrodese Skaphoidpseudarthrose STT Fusion Mediokarpale Teilarthrodese Fingermittelgelenkersatz Resektionsarthroplastik am DRUG SL-Band Rekonstruktion Rhizarthrose Chronischer Skidaumen Ringbandrekonstruktion Ulnakopfprothese RSL Fusion Proximale Skaphoidpseudarthrose

Editors and affiliations

  • Frank Unglaub
    • 1
  1. 1.HandchirurgieVulpius Klinik GmbHBad RappenauGermany

About the editors

Prof. Dr. med. Frank Unglaub, CA der Handchirurgie, Vulpius Klinik GmbH, Vulpiusstraße 29, 74906 Bad Rappenau 

Bibliographic information

  • Book Title Hand und Handgelenk
  • Editors Frank Unglaub
  • Series Title Meistertechniken in der operativen Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Series Abbreviated Title Meister oper. Orthopädie
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-59452-0
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-662-59451-3
  • eBook ISBN 978-3-662-59452-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 219
  • Number of Illustrations 58 b/w illustrations, 256 illustrations in colour
  • Topics Traumatic Surgery
    Surgical Orthopedics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Health & Hospitals
Pharma
Surgery & Anesthesiology

Reviews

“... Im vorliegenden Werk finden sich vor allem aktuelle handchirurgische Eingriffe ... erleichtert die Lernkurve erheblich und die Bebilderung ist großzügig und in der Regel in Farbe ... Jedem handchirurgisch interessierten Kollegen ist das Buch ohne Einschränkung zu empfehlen.” (Jörg Jerosch, in: OUP Orthopädische und Unfallchirurgische Praxis, Jg. 9, Heft 5, 2020)