Advertisement

© 2019

Basiswissen Palliativmedizin

  • Martin W. Schnell
  • Christian Schulz-Quach
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Hans Christof Müller-Busch
      Pages 3-8
    3. Susanne Hirsmüller, Margit Schröer
      Pages 9-16
    4. Martin W. Schnell, Christian Schulz-Quach
      Pages 17-23
  3. II

    1. Front Matter
      Pages 25-26
    2. Claudia Bausewein, Steffen Simon, Christian Schulz-Quach
      Pages 27-32
    3. Claudia Bausewein, Constanze Rémi
      Pages 33-42
    4. Christian Schulz-Quach, Andrea Schmitz, Cordula Zehnder-Kiworr, Claudia Bausewein, Constanze Rémi, Jan Rémi et al.
      Pages 43-110
    5. Julian Kricheldorff
      Pages 111-118
  4. III

    1. Front Matter
      Pages 119-121
    2. Christian Schulz-Quach, Martin W. Schnell
      Pages 123-158
    3. Susanne Hirsmüller, Martin W. Schnell
      Pages 159-163
    4. Christian Schulz-Quach, Stephanie Hartmann, Andrea Schmitz
      Pages 165-183
    5. Andrea Schmitz, Susanne Hirsmüller, Margit Schröer, Christian Schulz-Quach, Martin W. Schnell
      Pages 185-196
    6. Margit Gratz, Traugott Roser
      Pages 197-203
    7. Margit Schröer, Christian Schulz-Quach
      Pages 205-212
    8. Susanne Hirsmüller, Margit Schröer
      Pages 213-218
  5. IV

    1. Front Matter
      Pages 219-220
    2. Martin W. Schnell, Christian Schulz-Quach, Susanne Haller, Christine Dunger
      Pages 221-253

About this book

Introduction

Übersichtlich und kompakt bietet Ihnen dieses Lehrbuch einen vollständigen Überblick über alle prüfungsrelevanten Inhalte der Palliativmedizin. Es leitet Sie leicht verständlich und GK-orientiert durch das gesamte Basiswissen und beinhaltet die Therapie, Versorgung und Begleitung Sterbender, sowie besondere Situation wie z.B. Notfallsituationen, der Umgang mit Kindern und LSBTI. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Dozenten, die sorgfältig das Wesentliche für Sie ausgewählt und aufbereitet haben.

Der Inhalt

Das bewährte didaktische Konzept  ermöglicht ein effizientes Lernen:

·       Prüfungsteil – Für eine optimale Vorbereitung auf MC-Fragen und Fallstudien

·       Kernaussagen – Bringen das Wichtigste auf den Punkt

·      Fallbeispiele – Stellen einen anschaulichen Bezug zur Praxis her

Die Herausgeber

Univ.-Prof. Dr. Martin W. Schnell, M.A. ist Lehrstuhlinhaber für „Sozialphilosophie und Ethik“ an der Fakultät für Kulturreflexion und Leiter des „Querschnittsbereichs 2: Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin“ an der Fakultät für Gesundheit. 

Dr. Christian Schulz-Quach MD, MSc, MA, MRCPsych, FHEA, MBACP, MUKCP ist Assistant Professor an der University of Toronto und Palliative Care Psychiater am Princess Margaret Cancer Centre in Toronto, Kanada und Präsident der Federation for Existential Therapy in Europe (FETE).

Keywords

Ethik Palliativmedizin Schmerztherapie Sterben Symptomkontrolle Sterbebegleitung palliative Versorgung Advanced Care Planning Patientenversorgung Patientenwillen Patientenverfügung Symptommanagement Trauer Fatigue Schmerz Appetitlosigkeit Atemnot Depression

Editors and affiliations

  • Martin W. Schnell
    • 1
  • Christian Schulz-Quach
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Sozialphilosophie und Ethik im Gesundheitswesen Fakultät für GesundheitUniversität Witten/HerdeckeWittenGermany
  2. 2.Princess Margaret Cancer Centre, Department of Supportive CareUniversity of TorontoTorontoCanada

About the editors

Univ.-Prof. Dr. Martin W. Schnell, M.A. ist Lehrstuhlinhaber für „Sozialphilosophie und Ethik“ an der Fakultät für Kulturreflexion und Leiter des „Querschnittsbereichs 2: Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin“ an der Fakultät für Gesundheit. Berater von Hochschulen bei der Einrichtung von Ethikkommissionen, Mitherausgeber der Buchreihe „Palliative Care und Forschung“ (Springer Verlag), Mitherausgeber der Zeitschrift „Journal Phänomenologie“, Gast an Hochschulen im In- und Ausland, diverse Positionen als Aufsichtsrat und wissenschaftlicher Beirat in Hochschulen und in Institutionen der Gesundheitsversorgung.

Dr. Christian Schulz-Quach MD, MSc, MA, MRCPsych, FHEA, MBACP, MUKCP ist Assistant Professor an der University of Toronto und Palliative Care Psychiater am Princess Margaret Cancer Centre in Toronto, Kanada und Präsident der Federation for Existential Therapy in Europe (FETE). Dr. Schulz-Quach ist Facharzt für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin & Psychotherapie mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin. Er lehrt international u.a. als Visiting Lecturer in Palliative Care Psychiatry am Kibbutzim College in Tel Aviv, Israel, sowie dem Institute of Psychiatry, Psychology and Neuroscience (IoPPN) am King’s College, London, UK.

Bibliographic information

  • Book Title Basiswissen Palliativmedizin
  • Editors Martin W. Schnell
    Christian Schulz-Quach
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-59285-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-59284-7
  • eBook ISBN 978-3-662-59285-4
  • Edition Number 3
  • Number of Pages XVII, 339
  • Number of Illustrations 9 b/w illustrations, 51 illustrations in colour
  • Topics Palliative Medicine
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Oncology & Hematology