Advertisement

Basiswissen Informatik - Grundideen einfach und anschaulich erklärt

  • Eckart Zitzler
Book
  • 17k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Einsteigen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Eckart Zitzler
      Pages 17-24
    3. Eckart Zitzler
      Pages 25-31
    4. Eckart Zitzler
      Pages 33-39
    5. Eckart Zitzler
      Pages 41-47
  3. Vertiefen

    1. Front Matter
      Pages 49-49
    2. Eckart Zitzler
      Pages 51-57
    3. Eckart Zitzler
      Pages 59-64
    4. Eckart Zitzler
      Pages 65-71
    5. Eckart Zitzler
      Pages 73-79
    6. Eckart Zitzler
      Pages 81-89
    7. Eckart Zitzler
      Pages 91-97
  4. Durchdringen

    1. Front Matter
      Pages 99-99
    2. Eckart Zitzler
      Pages 101-107
    3. Eckart Zitzler
      Pages 109-115
    4. Eckart Zitzler
      Pages 117-124
    5. Eckart Zitzler
      Pages 125-131
    6. Eckart Zitzler
      Pages 133-140
  5. Back Matter
    Pages 149-151

About this book

Introduction

Dieses reich bebilderte Sachbuch bietet Ihnen einen einfachen, aber fundierten Einstieg in das Gebiet der Informatik und erklärt Schritt für Schritt, wie Computer und Internet funktionieren. In 18 Kapiteln werden die Schlüsselbegriffe, die der Computertechnologie zugrunde liegen, in überschaubaren Portionen erläutert.

Dabei wird bewusst auf technische Details, Formeln und komplizierte Definitionen verzichtet, der Fokus liegt auf dem Verstehen der Ideen. Es geht um digital und analog, die innere Funktionsweise und den Aufbau von Computern, um Codierung, Programmiersprachen, Algorithmen und Datenstrukturen, um die Prinzipien und die Nutzung des Internets sowie um Künstliche Intelligenz, Verschlüsselung und Sicherheit.

Das Buch ist in drei Teile untergliedert und führt vom Einsteigen über das Vertiefen zum Durchdringen. Es richtet sich an alle, die ein Basiswissen in Informatik erwerben und hinter die Kulissen der digitalen Welt schauen wollen. Damit die Computerwissenschaft kein Buch mit sieben Siegeln bleibt.

Der Autor

Eckart Zitzler studierte Informatik mit den Nebenfächern Psychologie und Betriebswirtschaftslehre, absolvierte die Ausbildung zum Informatiklehrer und promovierte im Themengebiet Evolutionäre Algorithmen. Er arbeitete als Assistenzprofessor an der ETH Zürich sowie als Dozent und Bereichsleiter an der Pädagogischen Hochschule Bern und ist heute als Vizedirektor und Leiter Forschung am Departement Informatik der Hochschule Luzern tätig; daneben unterrichtet er das Fach Informatik am Freien Gymnasium Bern.


Keywords

Computer Algorithmen Internet Daten Künstliche Intelligenz

Authors and affiliations

  • Eckart Zitzler
    • 1
  1. 1.Hochschule LuzernLuzernSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
IT & Software